Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Kein Ergebnis bei der Wahl des Rektors an der Universität Regensburg

24.10.2008 - (idw) Universität Regensburg

Bei der Wahl eines neuen Rektors für die Universität Regensburg am Freitag, 24. Oktober 2008, konnte der Hochschulrat kein Ergebnis erzielen. Zur Wahl standen Prof. Dr. Armin Kurtz, Professor für Physiologie und Prorektor an der Universität Regensburg, sowie Prof. Dr. Thomas Strothotte, Professor für Informatik an der Universität Magdeburg und Rektor der Universität Rostock.

Wahlberechtigt waren fünf universitätsinterne sowie fünf externe Mitglieder des Hochschulrats. Für die Entscheidung der Wahl hätte ein Kandidat die Mehrheit der Stimmen insgesamt sowie die Mehrheit der Stimmen der internen Mitglieder auf sich vereinigen müssen.

Am 29. November tritt der Hochschulrat zu einer Beratung über die Konsequenzen dieses Wahlergebnisses zusammen.

uniprotokolle > Nachrichten > Kein Ergebnis bei der Wahl des Rektors an der Universität Regensburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/165790/">Kein Ergebnis bei der Wahl des Rektors an der Universität Regensburg </a>