Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Der Wolfenbütteler Porträtkatalog - ein epochales Werk ist fertig

27.10.2008 - (idw) Herzog August Bibliothek

Mit dem 50. Band des Katalogs der graphischen Porträts in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel: 1500 - 1850, der jetzt im Saur Verlag, München erschienen ist, kommt ein epochales Werk zum Abschluss.
Zur Pressekonferenz und einer feierlichen Präsentation der gesamten 50 Bände laden wir herzlich ein:

Donnerstag, den 30. Oktober 2008, 11 Uhr, Meißnerhaus, 1. Stock, Schloßplatz 2, 38304 Wolfenbüttel Der Direktor der Bibliothek, Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer, Manfred Link vom K. G. Saur Verlag und der Bearbeiter des Katalogs, Peter Mortzfeld, freuen sich über Ihr Kommen.
Peter Mortzfeld arbeitete zunächst als Mitarbeiter der Bibliothek an diesem Katalog und konnte nach seiner Pensionierung vor sieben Jahren das Werk mit Hilfe der Deutschen Forschungsgemeinschaft fortführen und zu Ende bringen. Jetzt sind alle 28.000 Porträts der Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek, nicht nur abgebildet, sondern zugleich beschrieben und über vielfältige Register erschlossen.

uniprotokolle > Nachrichten > Der Wolfenbütteler Porträtkatalog - ein epochales Werk ist fertig
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/165897/">Der Wolfenbütteler Porträtkatalog - ein epochales Werk ist fertig </a>