Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Soziales in Gemeinschaften

30.10.2008 - (idw) Katholische Stiftungsfachhochschule München

Frau Prof. Dr. Sing übernimmt die neue Stiftungsprofessur für Soziologie in der Sozialen Arbeit an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München Die Katholische Stiftungsfachhochschule München erweitert ihr Portfolio an hochkarätigen Professorinnen und Professoren mit Frau Prof. Dr. Dorit Sing, die seit Oktober 2008 die neue Stiftungsprofessur für Soziologie in der Sozialen Arbeit inne hat.

In ihrer Funktion an der Katholischen Stiftungsfachhochschule wird sie in der Abteilung Benediktbeuern tätig sein.
Ihre Lehrgebiete reichen von der "Soziologie des Alterns" über "Gesellschaft und sozialer Wandel" bis hin zu "Methoden der empirischen Sozialforschung".
Frau Sing hat viele Jahre als Mitarbeiterin am Internationalen Institut für Empirische Sozialökonomie (INIFES) und am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Augsburg praxisnahe Projekte bearbeitet und durchgeführt.
In den vergangenen zwei Jahren war sie als Professorin für empirische Sozialforschung an der Fakultät für Gesundheit und Soziales der Fachhochschule Oberösterreich (Österreich) tätig.
Frau Sing ist verheiratet und hat 2 Kinder.
Weitere Informationen: http://www.ksfh.de
uniprotokolle > Nachrichten > Soziales in Gemeinschaften
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/166102/">Soziales in Gemeinschaften </a>