Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Verjüngungskur für die Website des Cofresco Institutes

07.11.2008 - (idw) Cofresco Institute

Minden, November 2008. Das Cofresco Institute präsentiert sich mit einer neuen Website. Unter www.cofrescoinstitute.com stehen ab sofort zahlreiche Hintergrundinformationen in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch zur Verfügung. So etwa zum diesjährigen Round Table, der im Oktober an der niederländischen Universität Wageningen stattgefunden hat.

Seit dem Relaunch präsentiert sich die Website im neuen Design sowie mit einer verbesserten Struktur und bietet unter anderem in der Rubrik "Veranstaltungen" zusätzliches Informationsmaterial. Studien und Präsentationen rund um die Themen Lebensmittelmanagement und Verpackung können im Downloadcenter abgerufen werden.

Ab sofort bietet die neue Website auch Informationen zum Round Table 2008. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung waren die Themen Nachhaltigkeit und Effizienz sowie deren Einfluss auf moderne Konsumentenverpackungen. In ihren Vorträgen gingen die Experten auf verbrauchernahe Aspekte wie Umweltschutz, Verpackungen für Convenience Food, Verpackungsdesign und Lebensmittelsicherheit ein. Die Veranstaltung fand auf Einladung des Cofresco Institutes und seiner Partner statt, der Agrotechnology & Food Sciences Group (AFSG) der Universität Wageningen und dem Niederländischen Verpackungsinstitut (Nederlands Verpackkingscentrum).

Einen Einblick in die moderne Verbraucherforschung bot den Teilnehmern eine Führung durch das "Restaurant der Zukunft". Es dient als Universitätskantine, aber auch als Forschungslabor, in dem die Wirkung äußerer Einflüsse auf das Verbraucherverhalten untersucht wird. "Unser Ziel ist es, beim Round Table aktuelle Trends rund um das Thema Konsumentenverpackungen zu diskutieren und Experten miteinander ins Gespräch zu bringen," fasst Martin Rogall, Präsident des wissenschaftlichen Ausschusses des Cofresco Institute, die Veranstaltung zusammen. "Das große Interesse und die hohe Anzahl der Teilnehmer auch in diesem Jahr zeigen, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind."

Material zum Round Table 2008 kann ab sofort unter http://www.cofrescoinstitute.com heruntergeladen werden.

Für weitere Informationen zum Round Table des Cofresco Institutes wenden Sie sich bitte an:

Cofresco Institute
c/o crossrelations GmbH
Angelika Frost
T: +49 (0) 211/ 88 27 36 - 48
E-mail: angelika.frost@crossrelations.de

Pressekontakt Deutschland:
Daniela Dziedzic
Melitta Beratungs- und Verwaltungs GmbH & Co. KG
Stab Öffentlichkeitsarbeit, Referat Unternehmens-PR / Produkt-PR
T: +49 (0) 571 - 4046-277
E-mail: daniela.dziedzic@mbv.melitta.de

Pressekontakt Frankreich:
Calbantine
Anne-Claire Boisson de Chazournes
119 rue Vauban
69006 Lyon
T: +33 (0) 4 78 24 5413
E-mail: acbc@calbantine.com
Weitere Informationen: http://www.cofrescoinstitute.com - Material zum Round Table 2008 in Wageningen
uniprotokolle > Nachrichten > Verjüngungskur für die Website des Cofresco Institutes
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/166659/">Verjüngungskur für die Website des Cofresco Institutes </a>