Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Wechsel in der Leitung des Laser Zentrum Hannover e.V.

19.11.2008 - (idw) Laser Zentrum Hannover e.V.

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) hat eine neue Leitung. Neuer Vorstandssprecher ist Prof. Dr. Uwe Morgner; neuer Geschäftsführer des Instituts ist Dr. Dietmar Kracht.
Prof. Dr. Uwe Morgner ist Direktor am Institut für Quantenoptik der Leibniz Universität Hannover, leitet dort die Gruppe Ultrafast Laser Optics und ist seit 2006 Mitglied des Vorstands des LZH.
Dr. Kracht schloss 1998 sein Physikstudium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ab. Bis 2002 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Medizinischen Laserzentrum Lübeck. Seit 2002 ist Dr. Kracht im LZH tätig, wo er seit 2005 die Abteilung Laserentwicklung geleitet hat.
Der bisherige Geschäftsführer und Vorstandsprecher Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Ostendorf folgte einem Ruf an die Ruhr-Universität Bochum.

Kontakt:
Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)
Michael Botts
Hollerithallee 8
D-30419 Hannover
Tel.: +49 511 2788-151
Fax: +49 511 2788-100
E-Mail: m.botts@lzh.de
http://www.lzh.de

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist eine durch Mittel des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr unterstützte Forschungs- und Entwicklungseinrichtung auf dem Gebiet der Lasertechnik.
Alle LZH-Pressemitteilungen - gegebenenfalls mit Bildern - finden Sie auf www.lzh.de unter "Publikationen" (ab November 2008 mit Text-Download als WORD-Datei).

uniprotokolle > Nachrichten > Wechsel in der Leitung des Laser Zentrum Hannover e.V.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/167405/">Wechsel in der Leitung des Laser Zentrum Hannover e.V. </a>