Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Bayerische Lehrer lernten "SchülerExpress" der FH Jena kennen

19.11.2008 - (idw) Fachhochschule Jena

(19. November 2009) Die Rektorin der Fachhochschule Jena, Prof. Dr. Gabriele Beibst, begrüßte heute 50 Lehrerinnen und Lehrer aus Bayreuth.

Die Lehrer nutzten ihren schulfreien Tag, um den SchülerExpress kennenzulernen, ein neues Projekt der FH Jena, das Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe die Möglichkeit bietet, Jena als Hochschul-, Kultur- und Wirtschaftsstadt kennen zu lernen. 70 Schüler aus Hof hatten im Juli 2008 die Premiere erlebt.

Die Gäste aus der Fachoberschule und Berufsoberschule der Wagner-Stadt starteten heute im Hörsaal 6 der Fachhochschule und besichtigten das neue Haus 4 mit seiner denkmalgeschützten Industriearchitektur. Nach einer Unternehmenspräsentation der Carl-Zeiss AG stand die Vorstellung verschiedener Fachbereiche mit Laboren des Maschinenbaus, des Fachbereichs SciTec und der Wirtschaftsingenieure der Fachhochschule auf dem Tagesprogramm. Auch der Fachbereich Sozialwesen stellte seine Studienmöglichkeiten vor.

Am Nachmittag erlebten die Gäste "Die Entdeckung des Weltalls" im Jenaer Planetarium und ließen sich auch vom schlechten Wetter nicht abschrecken, Jenas Innenstadt zu erkunden. Der 2. SchülerExpress schloss mit einer Führung für die Lehrer durch das Phyletische Museum Jena.
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Bayerische Lehrer lernten "SchülerExpress" der FH Jena kennen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/167477/">Bayerische Lehrer lernten "SchülerExpress" der FH Jena kennen </a>