Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

Mit großem Entwicklungspotential

26.11.2008 - (idw) Fachhochschule Jena

6. Jenaer Lasertagung an der Fachhochschule Jena (26. November 2008) Morgen und am Freitag treffen sich die Laser-Experten zur "Jenaer Lasertagung 2008" in der neuen Aula der Fachhochschule Jena. Bereits seit 1998 trägt die Lasertagung als biennale Veranstaltung der rasanten Entwicklung auf diesem Gebiet Rechnung und präsentiert Tendenzen und Trends der Lasermaterialbearbeitung.

Zum sechsten Mal treffen sich die Wissenschaftler, Laser- und Lasersystemhersteller in Jena, um ihre aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse vorzustellen. Auf dem Programm stehen unter anderem die Bereiche Laserstrahlungsquellen, Verfahrensentwicklung sowie Komponenten- und Systementwicklungen.

Die Lasertechnik hat sich in der Materialbearbeitung bereits fest etabliert, besitzt jedoch in vielen weiteren Anwendungsfeldern noch ein sehr großes Entwicklungspotential.

Kontakt:
Prof. Dr. Jens Bliedtner
Tel.: 03641/205444
jens.bliedtner@fh-jena.de

6. Jenaer Lasertagung
27. und 28. November 2008
Fachhochschule Jena,
Carl-Zeiss-Promenade 2
Aula, Haus 4, EG

Foto: FH Jena
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Mit großem Entwicklungspotential
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/167958/">Mit großem Entwicklungspotential </a>