Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

"Leuchttürme der Berliner Wissenschaft"

10.05.2003 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

Einladung zur Ausstellungseröffnung
am 15. Mai 2003 von 15.30 bis 18.30 Uhr
im Abgeordnetenhaus von Berlin

Sieben Leuchttürme stehen beispielhaft für die wissenschaftlichen Kompetenzfelder am Standort Berlin - und beleuchten zugleich die Grenzen des Wissens: in der Biotechnologie, der Medizintechnik, der Informations- und Kommunikationstechnik, den optischen Technologien und der Mikrosystemtechnik, der Strukturforschung, Verkehrstechnik sowie dem sozialen und kulturellen Wandel unserer Gesellschaft. Lassen Sie sich in der Ausstellung faszinieren von wissenschaftlichen Spitzenleistungen "made in Berlin"!

Zum Auftakt gewähren drei renommierte Wissenschaftler im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses Einblicke in ihre Forschungsgebiete. Im Anschluss diskutieren der zuständige Senator und Vertreter aller Parteien ihre Ideen zur Zukunftssicherung Berlins. Sie sind herzlich eingeladen, nachzufragen und mitzureden!

15.30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung und Begrüßung, Walter Momper, Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin

15.45 Uhr: "Wissenschaft für Berlin": Vorträge von
Prof. Martin Grötschel (Angewandte Mathematik),
Prof. Jürgen Kocka (Gesellschaftswissenschaften)und
Prof. Detlev Ganten (Biowissenschaften)

17.00 Uhr: Diskussion mit Dr. Thomas Flierl, Berliner Senator für Wissenschaft, Forschung und Kultur und Vertretern der Parteien
Moderation: Dr. Hermann Rudolph ("Der Tagesspiegel")

Die "Leuchttürme der Berliner Wissenschaft" werden veranstaltet von der Initiative "an morgen denken - Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam für Berlin" in Kooperation mit dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin sowie den Berliner Wirtschaftsgesprächen e.V.

----------------------------------------------

Bitte informieren Sie uns über Ihre Teilnahme
per Email an leuchttuerme@congressa.de oder per Fax an 030 / 2809 2763
bis Dienstag, 13. Mai 2003.

Name: Redaktion:

Ja, ich komme gern.

Ich werde nicht teilnehmen

Ich werde nicht teilnehmen, bitte aber um Zusendung der Pressemappe.


Informationen:
con gressa Veranstaltungsdienste GmbH
Petra Bohnsack, Delia Lemke
Tel.: 030 / 2809 2765, Fax: 030 / 2809 2763
Email: leuchttuerme@congressa.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Leuchttürme der Berliner Wissenschaft"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/16865/">"Leuchttürme der Berliner Wissenschaft" </a>