Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Lehrer werden? Neues Online-Portal bietet Orientierung

09.12.2008 - (idw) Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Deutscher Bildungsserver setzt Portal zur Lehrerausbildung auf

Frankfurt/Main. "Lehrer werden" bietet Abiturienten und zukünftigen Lehramtsstudierenden vielfältige Informationen und sinnvolle Hilfestellungen zum Berufsbild des Lehrers / der Lehrerin. Das neue Portal des Deutschen Bildungsservers zur Lehrerausbildung - zunächst über die Url http://lehrer-werden.fwu.de zu erreichen - macht nicht an den Grenzen der Bundesländer halt, sondern bietet länderspezifische Übersichten zu den Aspekten Lehramtsstudium, Vorbereitungsdienst (Referendariat) und Berufsstart. Das Portal "Lehrer werden" berücksichtigt alle Lehrämter, von der Grundschule bis zur Berufsschule und sammelt Informationen zu aktuellen und voraussichtlichen Einstellungschancen, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und zudem von Schulform und Unterrichtsfach bzw. -fächern abhängig sind. Auch Seiteneinsteiger, die ohne die übliche Qualifikation in den Lehrerberuf einsteigen wollen, werden im neuen Portal fündig.

Aufgesetzt wurde "Lehrer werden" mit dem Ziel, in der Unübersichtlichkeit der vorhandenen Informationen erste Anlaufadresse zu sein, Orientierung zu verschaffen und auf kompetente Ansprechpartner vor Ort zu verweisen. Um die Informationen immer auf dem neuesten Stand zu halten, arbeiten die Redakteure von "Lehrer werden" zusammen mit festen Ansprechpartnern in Hochschulen, in Instituten für die Lehrerbildung und in Kultusministerien. Eine feste Kooperation wurde auch mit dem "Hochschulkompass" der Hochschulrektorenkonferenz vereinbart.

Im eigens eingerichteten Lehrer werden-Blog können sich Interessierte zudem zu einem - von der Redaktion moderierten - Erfahrungsaustausch treffen; gegliedert ist er in die Themenbereiche "Lehramtsstudium", "Lehrerberuf" und "Vorbereitungsdienst".

Information und Kontakt
Friedhelm Schumacher, Redaktionsbereich Schule, SchulWeb und Lehrer werden beim Deutscher Bildungsserver, friedhelm.schumacher@fwu.de
Axel Kühnlenz, Deutscher Bildungsserver, Tel. +49 (0) 69.24708-320, E-Mail kuehnlenz@dipf.de; www.bildungsserver.de

Der Deutsche Bildungsserver ist ein Gemeinschaftsservice von Bund und Ländern. Sitz der koordinierenden Geschäftsstelle des Deutschen Bildungsservers ist das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt /M. und Berlin.

Das DIPF gehört mit zurzeit 81 Forschungsinstituten und Serviceeinrichtungen für die Forschung zur Leibniz-Gemeinschaft. Leibniz-Institute stellen Infrastruktur für Wissenschaft und Forschung bereit und erbringen forschungsbasierte Dienstleistungen - Vermittlung, Beratung, Transfer - für Öffentlichkeit, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Ausrichtung der Leibniz-Institute reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Sozial- und Raumwissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften. Bund und Länder fördern die Institute der Leibniz-Gemeinschaft daher gemeinsam.
Weitere Informationen: http://lehrer-werden.fwu.de - Lehrer werden. Das Portal des Deutschen Bildungsservers zur Lehrerausbildung http://www.bildungsserver.de - Deutscher Bildungsserver. Der Internet-Wegweiser zum Bildungswesen in Deutschland
uniprotokolle > Nachrichten > Lehrer werden? Neues Online-Portal bietet Orientierung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/168759/">Lehrer werden? Neues Online-Portal bietet Orientierung </a>