Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Eine Kaiserin in Kaufungen

21.05.2002 - (idw) Universität Kassel

Forschungsarbeiten der Kasseler Universität beleuchten das
mittelalterliche Leben in Nordhessen

Kassel. Das mittelalterliche Leben in Nordhessen gehört zu den einschlägigen Forschungsthemen von Prof. Dr. Ingrid Baumgärtner. Das Ergebnis sind zwei vielbeachtete Bücher, an denen die Kasseler Professorin als Herausgeberin und Autorin maßgeblich mitgewirkt hat und die am 9. Juni in Kaufungen als Neuerscheinungen und Neuauflage vorgestellt werden.
Der Band "Nordhessen im Mittelalter" versammelt u.a. Beiträge über die Funktion der Städte bei der Umstrukturierung der Kulturlandschaft, über das komplizierte Verhältnis zwischen dem Erzbistum Mainz und den Landgrafen von Hessen als den beiden dominierenden Territorialherren, und über die Rolle der Städte und der Chronistik als Träger eines Landesbewusstseins.
Bereits in einer Neuauflage erscheint jetzt außerdem der reich bebilderte Band über die bemerkenswerte Kaiserin Kunigunde, die - zumindest für die Welt des hohen Adels - das Bild der unemanzipierten Frau des Mittelalters nachhaltig korrigiert. Baumgärtner hat das Wirken Kunigundes im 11. Jahrhundert im Nordhessischen Kaufungen und ihr Leben dort besonders gewürdigt und so dazu beigetragen, dass der kleine Ort im Landkreis Kassel jetzt neben Bamberg und Paderborn vom 9. Juni bis 15. September eine Ausstellung zum Leben und Wirken der Kaiserin in Kaufungen vor 1000 Jahren zeigen kann. Zur Ausstellungseröffnung am 9. Juni 2002, um 11.30 Uhr im Regionalmuseum "Alte Schule" in
Kaufungen, Schulstr. 33 werden beide Bücher präsentiert:
"Kunigunde, eine Kaiserin an der Jahrhundertwende". Hg. von Ingrid Baumgärtner, Kassel, 1997, ND 2002 (mit Unterstützung der Kasseler Sparkasse) und "Nordhessen im Mittelalter. Probleme von Identität und überregionaler Integration". Hg. von Ingrid Baumgärtner und Winfried Schich. Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 64 Marburg 2001.
jb

Kontakt und weitere Informationen:
Prof. Dr. Ingrid Baumgärtner, Tel: (0561) 804-3104/-3099
uniprotokolle > Nachrichten > Eine Kaiserin in Kaufungen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/1691/">Eine Kaiserin in Kaufungen </a>