Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Master in Fahrzeugtechnik an der Hochschule Esslingen

16.12.2008 - (idw) Hochschule Esslingen

Zukünftige Ingenieure können sich in dem Masterstudiengang "Automotive Systems" an der Hochschule Esslingen in dem Bereich der Fahrzeugtechnik spezialisieren und dabei ein internationales Umfeld kennen lernen. Die Hochschule Esslingen ist bekannt für ihr Netzwerk mit internationalen Automobilherstellern wie Daimler, Audi, Bosch, Porsche. Die Unternehmen und ihre Zulieferer benötigen Ingenieure, dieden steigenden Anforderungen bei der aktiven und passiven Sicherheit und bei der Entwicklung neuer Technologien umweltfreundlicher Systeme gewachsen sind. Sie müssen Lösungen für erweiterte und vernetzte Regelsysteme implementieren.

Der Masterstudiengang "Automotive Systems" qualifiziert zukünftige Ingenieure, physikalische Zusammenhänge der Fahrdynamik zu beherrschen sowie Hardware und Software für Kfz-Elektronik zu entwickeln.

Das Vollzeitstudium dauert drei Semester. Im ersten Semester werden die im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse erweitert, im zweiten Semester erfolgt eine Vertiefung in den drei Studienschwerpunkte Software Based Automotive Systems, Vehicle Dynamics und Car Electronics. Im dritten Semester wird die Masterarbeit in enger Kooperation mit einem Unternehmen erstellt. Die Vorlesungssprache ist Englisch.

Der Bewerber muss ein Bachelorstudium in Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Informationstechnik, Elektrotechnik oder Mechatronik abgeschlossen haben. Ein Nachweis in der englischen Sprache (TOEFL-Test), ein Motivationsschreiben sowie zwei Empfehlungsschreiben werden verlangt.

Studieninteressierte können sich bis zum 31. März bewerben.
Weitere Informationen: http://www.graduate-school.de
uniprotokolle > Nachrichten > Master in Fahrzeugtechnik an der Hochschule Esslingen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/169199/">Master in Fahrzeugtechnik an der Hochschule Esslingen </a>