Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Die Qual der Wahl: Eignungstest hilft Hochschulen und Studierenden

17.12.2008 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Ausländische Studienbewerber können mit TestAS ihre Erfolgschancen einschätzen

Bonn, 17.12.2008. Ein Studienplatz an einer deutschen Hochschule ist unter ausländischen Bewerbern heiß begehrt. Doch wie hoch sind die Erfolgsaussichten, einen Platz zu bekommen und das Studium erfolgreich abzuschließen? Und wie können die Hochschulen Kandidaten aus unterschiedlichen Ländern objektiv vergleichen und diejenigen mit den besten Voraussetzungen auswählen? Orientierungshilfen bietet der "Test für ausländische Studierende (TestAS)", der im Auftrag des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) entwickelt wurde und jetzt als Vollversion verfügbar ist. Im Jahr 2009 wird er an zwei Terminen weltweit in Testzentren durchgeführt. Die Anmeldung für den ersten Termin beginnt am 5. Januar 2009.

Der Test wurde von der ITB Consulting GmbH und dem TestDaF-Institut entwickelt und kann auf Deutsch oder Englisch abgelegt werden. Er besteht aus einem fachübergreifenden Kerntest sowie einem ergänzenden Modul für die jeweilige Studienrichtung. Die Ergebnisse geben Aufschluss über die Studierfähigkeit der Bewerberinnen und Bewerber und beugen einem späteren Scheitern vor. Den Hochschulen helfen sie, einen Maßstab für die Auswahl zu finden, denn Zensuren aus verschiedenen Ländern sind schwer zu vergleichen. Dabei steht es den Zulassungsstellen frei, welche Module sie einsetzen, wie sie diese gewichten und in welcher Form sie die Testergebnisse mit anderen Auswahlkriterien kombinieren.

Im Jahr 2008 haben rund 2.400 Studieninteressierte aus 98 Ländern am TestAS teilgenommen. An einigen deutschen Hochschulen ist der Test bereits obligatorisch, beispielsweise an der Freien Universität Berlin für Bewerber der Fächer Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und an der Universität Erlangen-Nürnberg. 2009 wird der Test am 28. März und am 10. Oktober durchgeführt. Die Teilnahme kostet 100 Euro. Nützliche Informationen rund um den TestAS sowie Beispielaufgaben sind auf der Internetseite www.testas.de zu finden.


Kontakt:
Nicole Berners, DAAD
Tel: 0228 / 882-638, E-Mail: berners@daad.de
Weitere Informationen: http://www.testas.de
uniprotokolle > Nachrichten > Die Qual der Wahl: Eignungstest hilft Hochschulen und Studierenden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/169233/">Die Qual der Wahl: Eignungstest hilft Hochschulen und Studierenden </a>