Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Stiftung DGIA gründet neues Institut in Istanbul

17.12.2008 - (idw) Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland

Stiftung DGIA gründet neues Institut in Istanbul

Wie die Geschäftsstelle der Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland mitteilt, beschloss der Stiftungsrat auf seiner jüngsten Sitzung am 5. Dezember 2008 die Gründung des Orient-Instituts Istanbul zum 1. Januar 2009. Auf derselben Sitzung wurde ein Wissenschaftlicher Beirat für das neue Wissenschaftliche Auslandsinstitut berufen, der die Berufung eines Gründungsdirektors vorbereiten soll.
Das unter dem Namen Orient-Institut Istanbul gegründete Institut wird, so der DGIA-Stiftungsratsvorsitzende Wolfgang Schieder, für die gesamte Region eine zentrale Rolle in der historischen und gegenwartsbezogenen Forschung spielen. An dem Institut werden die Turkologie, die Osmanistik, die Zentralasienwissenschaft, die Islamwissenschaft oder auch die Iranistik genauso vertreten sein wie auch sonstige regionalbezogene Fachgebiete in den Geistes- und Sozialwissenschaften.
Das Orient-Institut Istanbul geht, auch wenn es sich um eine Neugründung handelt, aus einer Abteilung des Orient-Instituts Beirut hervor, die 1989 unter der weitsichtigen Trägerschaft der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft (DMG) eingerichtet worden war und dadurch schon über beträchtliche Forschungserfahrungen und eine umfängliche Bibliothek verfügt. Der Anstoß zur Gründung eines selbständigen Orientinstituts in Istanbul erfolgte jedoch erst durch die Stiftung DGIA. Diese nimmt damit in den vielfältigen Bemühungen um eine Verbesserung der deutsch-türkischen Wissenschaftsbeziehungen eine Vorreiterrolle ein.
Die Gründung des Orient-Instituts Istanbul fällt zusammen mit der Überführung des Deutschen Historischen Instituts Moskau in die staatliche Förderung durch das BMBF. Die Stiftung DGIA erhält damit ein zehntes Forschungsinstitut und stärkt damit nicht zuletzt ihre ohnehin schon beträchtliche regionalwissenschaftliche Kompetenz in und außerhalb Europas.

Weitere Informationen:
Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (DGIA)
Geschäftsstelle
Kronprinzenstr. 24, 53173 Bonn, Tel. 0228-37786-0, Fax: 0228-37786-19
Email: dgia@stiftung-dgia.de; Internet: http://www.stiftung-dgia.de

uniprotokolle > Nachrichten > Stiftung DGIA gründet neues Institut in Istanbul
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/169234/">Stiftung DGIA gründet neues Institut in Istanbul </a>