Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

Aktuelle Herausforderungen in der Wirtschaftsförderung - Fachtagung an der Universität in Koblenz

08.01.2009 - (idw) Universität Koblenz-Landau

Die Wirtschaftsförderung befindet sich seit einigen Jahren in einer Umbruchphase. Dabei steht sie vor einer Vielzahl von neuen Herausforderungen. Der durch Globalisierungsprozesse angestoßene strukturelle Wandel, die sich abzeichnenden demografischen Veränderungen sowie eine zunehmende europäische und nationale Regulierungsdichte führen zu einer stetigen Verschärfung des Standortwettbewerbs. Um auch auf kommunaler Ebene Konzepte zur Wirtschaftsförderung mit Erfolg zu entwickeln, ist es wichtig, nicht nur auf die sich ändernden Rahmenbedingungen zu reagieren. Im Gegenteil, die Voraussetzungen für eine optimale Standortentwicklung und der damit verbundenen Stärkung der regionalen bzw. lokalen Ökonomie sind nur durch ein vorausschauendes aktives Handeln zu erlangen.

Die Fachtagung "Aktuelle Herausforderungen in der Wirtschaftsförderung" am 7. und 8. Mai 2009 an der Universität in Koblenz verfolgt das Ziel, den Teilnehmern aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen und Erkenntnisse zum Querschnittthema "Wirtschaftsförderung" aufzuzeigen und diese mit Experten aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren. In diesem interdisziplinären Forum wird das Thema sowohl aus einem wirtschafts-, politik-, und rechtswissenschaftlichen als auch geographischen und planerischen Blickwinkel betrachtet. Die Tagung richtet sich sowohl an Akteure in der regionalen Wirtschaftsförderung und unternehmerische Standortmanager als auch an (Nachwuchs-)-Wissenschaftler der beteiligten Disziplinen.

Call for Poster
Anlässlich der Tagung organisieren die Veranstalter eine Posterausstellung zu den aktuellen Herausforderungen in der Wirtschaftsförderung. Insbesondere junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind aufgefordert, aus dem thematischen Umfeld der Wirtschaftsförderung (kommunale Wirtschaftspolitik, Standortmanagement, Regional- oder Stadtentwicklung) und verwandter Disziplinen ihre Forschungsbeiträge und Projekte im Rahmen dieser Ausstellung zu präsentieren und mit der Fachöffentlichkeit zu diskutieren.

Interessenten werden gebeten, ein Poster-Abstract in Form von 1-2 DIN A4 Seiten (PDF-Format) bis zum 13. Februar 2009 an die Tagungsleitung per E-Mail (wifoe@uni-koblenz.de) zu schicken. Die Einsendungen sollten die Themenstellung, die wesentlichen Aussagen und (wenn möglich) Ergebnisse enthalten. Die Auswahl der Poster erfolgt durch eine Gutachter-Kommission anhand der Abstracts.

Weitere Informationen zur Posterausstellung sowie zur Tagung selbst können der zugehörigen Webseite entnommen werden: http://www.uni-koblenz.de/wifoe

uniprotokolle > Nachrichten > Aktuelle Herausforderungen in der Wirtschaftsförderung - Fachtagung an der Universität in Koblenz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/169718/">Aktuelle Herausforderungen in der Wirtschaftsförderung - Fachtagung an der Universität in Koblenz </a>