Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

Esslingen MBA goes East

14.05.2003 - (idw) Fachhochschule Esslingen, Hochschule für Technik

Im Herbst 2003 startet der zweite Jahrgang mit MBA Studenten in Moskau, der in der akademischen Verantwortung der Fachhochschule Esslingen - Hochschule für Technik liegt.

Die Studierenden erwerben in einem zweijährigen Teilzeitstudium ihren MBA in "Industrial Management". Zusammen mit dem Moscow Power Engineering Institute (MEI), einer Technischen Universität mit 15.000 Studierenden und dem Unternehmen Festo wurde im Jahr 2002 ein Studiengang konzipiert, der sich an zukünftige Führungskräfte aus dem technischen Bereich wendet, die ihre Kenntnisse im Management erweitern möchten. Die Dozenten kommen von der FHTE und dem MEI, von Festo Wien, sowie von der Technischen Universität Wien.

Das Programm ist an die Anforderungen in Russland angepasst und richtet sich an zukünftige Manager mit technischem Hintergrund, die diese Erfahrungen zusammen mit kaufmännischem Sachverstand in ihren betrieblichen Entscheidungen einsetzen möchten. Da Programm versteht sich als eine Brücke zwischen den Technikern und den Kaufleuten. Dieses MBA Programm ist das erste Programm in Moskau in "Industrial Management", dass auf die Belange von Technikern abzielt.

Im ersten MBA-Jahrgang konnten wir 16 Studenten begrüßen, die aus unterschiedlichen Unternehmen in Moskau an dem MBA-Programm teilnehmen. Kleine Gruppen gewährleisten ein effizientes Training und Diskussionen über spezifische Fragestellungen in Corporate Russia.

Von russischer Seite wird das MBA-Programm von Alexei Eliseev von Festo Russia organisiert. Er ist in Russland sehr bekannt, war drei Mal im All für die damalige Sowjetunion.

Das Bildungsangebot geht dorthin, wo Bedarfe bestehen. Dabei wird der exzellente Ruf der deutschen Ausbildung in Osteuropa genutzt. Mit dieser Ausbildung werden wir der Tatsache, dass Russland ein wichtiger Handelspartner darstellt, gerecht. Globale Wirtschaft erfordert globale Bildung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Fachhochschule Esslingen - Hochschule für Technik
Prof. Dr. Helmut Kohlert
Flandernstrasse 101
D-73732 Esslingen
Tel: ++49-711-397-4336
Fax: ++49-711-397-4339
E-mail: Helmut.Kohlert@fht-esslingen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Esslingen MBA goes East

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/16976/">Esslingen MBA goes East </a>