Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 22. November 2014 

Das Locken mit dem Glück

30.01.2009 - (idw) Universität Erfurt

Letzte Ringvorlesung widmet sich dem Thema Marketing und Werbepsychologie Die letzte Ringvorlesung zum Thema Glück beschäftigt sich am Dienstag, dem 3. Februar 2009 um 18 Uhr im Erfurter Rathausfestsaal mit Marketing und Werbepsychologie. Der Vortrag von Prof. Dr. Norbert Drees von der Fachhochschule trägt den Titel "Das Locken mit dem Glück".

"Das Glück in Beziehung zum Kommerz und zum Marketing zu setzen ist zweifellos ein gewagtes Unterfangen", so Drees. Schon der Volksmund sagt: "Geld macht nicht glücklich". Und gleiches gilt sicher für Produkte und andere Leistungen, die uns die Werbung vermitteln möchte. "Und dennoch kann uns der Erwerb oder auch der Besitz bestimmter Dinge zu Glücksmomenten verhelfen, weil wir ein Bedürfnis befriedigt und damit einen empfundenen Mangel abgestellt sehen". Der Vortrag stellt vor diesem Hintergrund Ansätze des Marketing vor, die sich dieses Glücksempfinden auf Grundlage von Bedürfnisbefriedigung zu Nutze machen, und zeigt an konkreten Beispielen, wie sich die Werbung des Themas Glück bedient.

Norbert Drees, (Jg. 1957) Dipl.-Kfm., Prof. Dr. rer. pol., studierte Betriebswirtschaftslehre in Münster und München. Im Anschluss an die Promotion folgten Stationen bei verschiedenen Unternehmensberatungsgesellschaften, zuletzt bei Gemini Consulting, Bad Homburg. 1993 folgte er dem Ruf auf die Professur für Marketingmanagement und Kommunikation an der Fachhochschule Erfurt. Der Autor zahlreicher Marketing-Fachpublikationen und langjährige Vizepräsident der Deutschen Werbewissenschaftlichen Gesellschaft ist daneben Mitbegründer und Senior Partner des IMK Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung in Erfurt.

Die gemeinsame Ringvorlesung von Universität und Fachhochschule Erfurt im Wintersemester 2008/2009 stand unter dem Titel "Über das Glück". Die mit Unterstützung der Stadtverwaltung Erfurt und der Universitätsgesellschaft Erfurt e.V. veranstaltete und von der Thüringer Allgemeine präsentierte populäre Reihe bot jeweils dienstags (Beginn 18.00 Uhr) in insgesamt 13 Veranstaltungen Vorträge von Professoren und weiteren Experten aus unterschiedlichen Bereichen.

Auch im Sommersemester ist wieder eine Ringvorlesung, diesmal zum Thema "Krise", geplant. Wir informieren Sie rechtzeitig über das Programm.
Weitere Informationen: http://www.uni-erfurt.de/presse/veranstaltungen/ringvorlesung/
uniprotokolle > Nachrichten > Das Locken mit dem Glück
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/170920/">Das Locken mit dem Glück </a>