Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Hochschule Zittau/Görlitz auf IMPULS in Cottbus

12.02.2009 - (idw) Hochschule Zittau/Görlitz (FH)

Auf der Messe für Aus- und Weiterbildung, Studium, Existenzgründung und Arbeit -der IMPULS in Cottbus wird sich am 13. und 14. Februar 2009 auch die Hochschule Zittau/Görlitz wieder mit ihrem attraktiven Studienangebot präsentieren. Hingewiesen sei insbesondere auf die Vorträge von Studienberater Dipl.-Ing. Dietmar Rößler.

So wird er am Samstag, dem 14. Februar, 12:30 Uhr im Seminarraum 1, Podium 2, Halle 5 zum Thema "Traumjob Akademiker - warum studieren?" sprechen. Die Hoch-schule Zittau/Görlitz bietet mit 26 grundständigen und zehn weiterführenden Studiengängen ein breites und attraktives Angebot. Von besonderem Interesse dürften auch das noch junge Studienangebot "Management im Gesundheitswesen" sowie der ab kommenden Studienjahr neu ins Programm aufgenommene Studiengang "Pädagogik der Frühen Kindheit" sein.

13:30 Uhr stellt er im Seminarraum 3, Podium 3, Halle 5 im Vortrag "Kooperative Ingenieurausbildung - dual, extrem attraktiv" das Studium mit integrierter Berufsausbildung an der Hochschule Zittau/Görlitz vor. Dieses Angebot der Hochschule wird ab dem Studienjahr 2009 erweitert, so dass dann die Kooperative Ingenieurausbildung in folgenden Studienangeboten möglich sein wird: Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Kunststofftechnik, Chemie sowie Ökologie und Umweltschutz. Voraussetzung für ein Studium in dieser Ausbildungsform ist ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen. Wie der Beauftragte für das KIA-Studium der Hochschule mitteilte, stehen noch Ausbildungsplätze bei den Partnerunternehmen und -einrichtungen zur Verfügung. Diese Möglichkeiten sollten die Interessenten nutzen, läuft doch das Bewerbungsgeschehen in den Unternehmen bereits auf Hochtouren.
Detaillierte Informationen zur Kooperativen Ingenieurausbildung sind auch im Internet unter www.kia-studium.de abrufbar.

Die Standbetreuer, Studienberater Dietmar Rößler und KIA-Student Erik Federau, freuen sich auf viele Besucher.
Weitere Informationen: http://www.hs-zigr.de - Informationen http://www.kia-studium.de
uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Zittau/Görlitz auf IMPULS in Cottbus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/171652/">Hochschule Zittau/Görlitz auf IMPULS in Cottbus </a>