Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

EML auf der CeBIT: Sprachsteuerung für Mediengeräte - einfach, schnell, für alle!

25.02.2009 - (idw) European Media Laboratory GmbH

Mit Sprachtechnologie für Mediengeräte wie Fernseher, Stereoanlage oder Videorekorder präsentiert sich die European Media Laboratory GmbH (EML) auf der CeBIT 2009. Besucher können dort durch Spracheingabe zum Beispiel den gewünschten Fernsehsender einschalten oder Musik, Filme und Fotos auswählen. Das EML ist am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg zu finden (Halle 9, C40, Public Sector Parc). Unter dem Motto "Experience IT!" präsentiert sich die European Media Laboratory GmbH (EML) bei der CeBIT 2009. Dabei steht "IT" für "Intuitive Technology". Im Zentrum der Präsentation stehen Sprachtechnologien, die am EML entwickelt wurden. Eine Wohnzimmerwand mit TV-Gerät, Stereoanlage und digitalem Bilderrahmen dient dabei als Demonstrationsplattform für die sprecherunabhängige Software. Nach der Devise "einfach, schnell, für alle!" kann der CeBIT-Besucher durch Sprache Fernsehprogramme, Musiktitel, Filme und Fotos auswählen.

Die Heidelberger Spezialisten zeigen, dass man mit Sprachtechnologie die auf dem Markt erhältlichen Mediengeräte intuitiv und nach Belieben bedienen kann. Zum Beispiel kann sich der Nutzer die Urlaubsfotos statt im digitalen Bilderrahmen auch auf dem großen Fernsehschirm zeigen lassen. Um die Signale auch zwischen den Geräten übertragen zu können, nutzt das EML den Standard Universal Plug & Play (UPnP). Damit lassen sich herstellerübergreifend technische Geräte ansteuern.

Wie im letzten Jahr ist das EML wieder am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg (Halle 9, C40, Public Sector Parc) zu finden.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Peter Saueressig
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
European Media Laboratory GmbH
Villa Bosch
Schloss-Wolfsbrunnenweg 33
69118 Heidelberg
Tel. +49-(0)6221-533245
Fax +49-(0)6221-533198
Peter.Saueressig@eml.villa-bosch.de

Über das EML:
Die European Media Laboratory GmbH (EML) ist ein Entwicklungs- und Forschungsunternehmen im Bereich der angewandten IT mit Sitz in Heidelberg, das von SAP-Mitbegründer Klaus Tschira ins Leben gerufen wurde. Gemäß dem Grundsatz "Think Beyond the Limits!" forscht und entwickelt das EML in den Bereichen "Mensch-Technik-Interaktion" und "automatische Sprachverarbeitung." Der Sitz der EML GmbH ist die Heidelberger Villa Bosch, das ehemalige Domizil des Nobelpreisträgers Carl Bosch (1874-1940).
http://www.eml-development.de
Weitere Informationen: http://www.eml-development.de/deutsch/presse/archiv.php?we_objectID=351&pid=... Informationen und Bilder
uniprotokolle > Nachrichten > EML auf der CeBIT: Sprachsteuerung für Mediengeräte - einfach, schnell, für alle!
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/172240/">EML auf der CeBIT: Sprachsteuerung für Mediengeräte - einfach, schnell, für alle! </a>