Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Vorlesungsaufzeichnung als Facebook-Applikation - Uni Osnabrück präsentiert auf der CeBIT einen "social virtPresent

27.02.2009 - (idw) Universität Osnabrück

Im Zuge von Web 2.0 spielen die Möglichkeiten der virtuellen Umsetzung von Lehrinhalten eine immer größere Rolle. Frühzeitig hat sich die Arbeitsgruppe Medieninformatik der Universität Osnabrück auf diesem Sektor engagiert und stellt während der diesjährigen CeBIT vom 3. bis 8. März in Hannover auf dem Gemeinschaftstand der Niedersächsischen Hochschulen (Halle 9, Stand B22) ein weiterentwickeltes Vorlesungsaufzeichnungssystem, den sogenannten "social virtPresenter" vor. Durch die neu entwickelte Applikation kann das webbasierte Tool nun auch in das soziale Netzwerk "Facebook" eingebunden werden. Der im Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre (virtUOS) entwickelte "virtPresenter" bietet schon seit Jahren die Möglichkeit, Vorlesungen als Video-Stream im Browser abzurufen. Die Studierenden können gezielt einzelne Abschnitte der Vorlesung noch einmal zu Hause nachzuarbeiten. Zu sehen sind die einzelnen Folien mit allen Animationsschritten, im Hintergrund hört man dazu synchron die Kommentare des Dozenten. "Die nun erfolgte Weiterentwicklung und Integration des "virtPresenter" in das Netzwerk "Facebook" hat den entscheidenden Vorteil, dass nun die Mitglieder dieses Netzwerks in ihrer gewohnten Umgebung Vorlesungen anschauen und sich mit ihren Freunden darüber austauschen können", so Prof. Dr. Oliver Vornberger, der mit dem Doktoranden Patrick Fox und seinen Master-Studierenden die neue Applikation entwickelte. "Wir greifen somit das Kommunikationsverhalten der jungen Leute auf und bringen die Studieninhalte in das von ihnen genutzte Portal."

Auch hat die Applikation "socialVirtPresenter" - wie der Name schon sagt - eine soziale Komponente. So kann der Studierende beispielsweise seine eigenen Zusammenfassungen gezielt anderen Kommilitonen oder ganzen Gruppen zur Verfügung stellen. Prof. Vornberger: "Der Nutzer kann auch live mit ihnen kommunizieren, über bestimmte Aufzeichnungsstellen diskutieren, wobei die Diskussion auch später noch für alle anderen Nutzer sichtbar ist."

Dr. Andreas Knaden, Geschäftsführer des Zentrums virtUOS: "Insgesamt bietet die Weiterentwicklung des "virtPresenters" als soziale Applikation "socialVirtPresenter" den Nutzern vielseitige Möglichkeiten des vernetzten Lernens, die die Motivation und den Lernerfolg eines jeden Nutzers erheblich steigern kann."

_________________________________________________________________
Weitere Informationen:
Prof. Dr. Oliver Vornberger, Universität Osnabrück,
Fachbereich Mathematik/Informatik
Institut für Informatik
Albrechtstraße 28, D-49069 Osnabrück
Tel: +49 541 969 2481, Fax: +49 541 969 2799
E-Mail: oliver.vornberger@uni-osnabrueck.de
Weitere Informationen: http://www.socialvirtpresenter.de/
uniprotokolle > Nachrichten > Vorlesungsaufzeichnung als Facebook-Applikation - Uni Osnabrück präsentiert auf der CeBIT einen "social virtPresent
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/172439/">Vorlesungsaufzeichnung als Facebook-Applikation - Uni Osnabrück präsentiert auf der CeBIT einen "social virtPresent </a>