Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Einladung zur Pressekonferenz: Neue bedeutende Forschungseinrichtung für Oldenburg

02.03.2009 - (idw) Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Oldenburg wird in Sachen Forschung und Entwicklung eine weitere hochkarätige Einrichtung erhalten, die sich mit der Zukunft der (Auto-)Mobilität befasst. Der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, wird das Projekt im Rahmen einer Pressekonferenz am

Dienstag, 10. März 2009, 15.00 Uhr,
Campus Wechloy, Raum W 1A 1-107,
Carl von Ossietzky-Strasse,

vorstellen. Außerdem werden Prof. Dr. Jürgen Appelrath (Vizepräsident für Forschung), Prof. Dr. Matthias Busse (Fraunhoferinstitut für Fertigungstechnik und Materialforschung Bremen), Prof. Dr. Jürgen Parisi (Institut für Physik) und Prof. Dr. Carsten Agert (EWE-Forschungszentrum Next Energy) an dem Gespräch teilnehmen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für dieses wirklich bedeutende Projekt interessieren und an der Pressekonferenz teilnehmen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Gerhard Harms
Presse & Kommunikation
Universität Oldenburg
Weitere Informationen: http://www.uni-oldenburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zur Pressekonferenz: Neue bedeutende Forschungseinrichtung für Oldenburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/172518/">Einladung zur Pressekonferenz: Neue bedeutende Forschungseinrichtung für Oldenburg </a>