Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Neuer Prodekan an der Universität Jena

03.03.2009 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Prof. Dr. Markus Rettenmayr ergänzt Dekanat der Physikalisch-Astronomischen Fakultät Jena (03.03.09) Prof. Dr. Markus Rettenmayr ist zum neuen Prodekan der Physikalisch-Astronomischen Fakultät der Universität Jena gewählt worden. Die Amtszeit des Professors für Metallische Werkstoffe beginnt am 1. April 2009 und endet am 30. September 2010. Der 48-jährige Materialwissenschaftler war bereits als Studienprodekan für die Fakultät tätig.

Notwendig wurde die Neuwahl, da der bisherige Prodekan Prof. Dr. Friedhelm Bechstedt im Sommer ein Forschungssemester nimmt, das er zu großen Teilen in Frankreich verbringen wird.
Weitere Informationen: http://www.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Prodekan an der Universität Jena
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/172600/">Neuer Prodekan an der Universität Jena </a>