Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Neueste Erkenntnisse zur Geschichte der Universität Jena

03.03.2009 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Einladung zur Buchpräsentation am Montag (9. März), 18.00 Uhr in der Universität Jena Jena (03.03.09) Vor zehn Jahren ist die Senatskommission zur Aufarbeitung der Jenaer Universitätsgeschichte im 20. Jahrhundert gegründet worden. Ihrer Arbeit ist es insbesondere zu verdanken, dass die Friedrich-Schiller-Universität zu den Hochschulen in Deutschland gehört, deren Geschichte am besten aufgearbeitet ist. Dabei kennt die detail- und umfangreiche Aufarbeitung keine Begrenzungen oder Themeneinschränkungen.

Vor kurzem ist als Höhepunkt der Kommissionsarbeit der Band "Traditionen - Brüche - Wandlungen. Die Universität Jena 1850-1995" im "Böhlau Verlag" erschienen. Dieser Band soll jetzt in einer öffentlichen Veranstaltung präsentiert werden.

Die Buchpräsentation findet statt am
Montag, dem 9. März 2009
um 18.00 Uhr
in der Aula des Universitätshauptgebäudes (Fürstengraben 1).

Teilnehmen werden neben Universitäts-Rektor Prof. Dr. Klaus Dicke und dem Kommissions-Vorsitzenden Prof. Dr. Hans-Werner Hahn, Autoren und Verlagsvertreter.

Zu diesem Termin laden wir Journalistinnen und Journalisten herzlich ein - und würden uns über Ihre Anwesenheit sehr freuen.
Bitte melden Sie sich zu diesem Pressetermin an unter Tel. 03641 / 931030 oder per E-Mail an: presse[at]uni-jena.de.
Weitere Informationen: http://www.uni-jena.de/PK_Termine.html
uniprotokolle > Nachrichten > Neueste Erkenntnisse zur Geschichte der Universität Jena
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/172611/">Neueste Erkenntnisse zur Geschichte der Universität Jena </a>