Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

WHU-Studenten freuen sich über Hochschulpreis

16.03.2009 - (idw) WHU - Otto Beisheim School of Management

Großer Erfolg für die WHU-Studenten Sebastian Kemper und Johannes Alexander Weiß: Für ihre Diplomarbeit "Behavioral Supply Management - Supplier Selections Made in China", die am Lehrstuhl für Internationales Management und Beschaffung von Prof. Dr. Lutz Kaufmann entstand, wurden sie jetzt mit dem "Hochschulpreis 2009" von Henkel und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik ausgezeichnet. In ihrer Arbeit geben die beiden Studenten Handlungsempfehlungen für den Umgang mit chinesischen Zulieferern ab. Dazu hatten sie 150 Einkaufsentscheider in der Volksrepublik befragt. Sebastian Kemper und Johannes Alexander Weiß führten für ihre Arbeit 35 Interviews und werteten 130 Fragebögen aus, die von über 100 teilnehmenden Unternehmen stammten. Dabei stellten sie fest, dass der psychologische Aspekt bei der Wahl der Zulieferer in den bisherigen wissenschaftlichen Untersuchungen zu wenig berücksichtigt wurde.

Der Henkel-BME-Hochschulpreis wurde im Rahmen des "2. Wissenschaftlichen Symposiums Supply Management" vergeben, das der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik" am 10. und 11. März in Würzburg veranstaltete.

WHU - Otto Beisheim School of Management:
25 years of Excellence in Management Education

Die WHU - Otto Beisheim School of Management ist eine international ausgerichtete, privat finanzierte Wirtschaftshochschule. 2009 feiert die Hochschule ihr 25-jähriges Bestehen. Inzwischen gehört die WHU zu den renommiertesten privaten deutschen Wirtschaftshochschulen und
genießt auch international hohes Ansehen.

Seit ihrer Gründung ist die WHU Vorbild für zukunftsorientierte Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Betriebswirtschaft. Das Studienangebot umfasst ein Bachelor- und Masterprogramm, ein Vollzeit-MBA-Studium, das Kellogg-WHU Executive MBA-Programm und den Bucerius/WHU Master of Law and Business (MLB). Damit werden zurzeit 562 Programm-Teilnehmer sowie 227 Promotionsstudenten jährlich erreicht. Hinzu kommen maßgeschneiderte Programme für Führungskräfte, die sich den individuellen Bedürfnissen der Unternehmen anpassen.

Die WHU besitzt das Promotions- und Habilitationsrecht. Ihr internationales Netzwerk umfasst über 150 Partnerhochschulen zum Austausch von Dozenten und Studenten sowie Forschungskooperationen auf allen Kontinenten. Die WHU lässt sich regelmäßig durch EQUIS und
FIBAA zertifizieren und ist Mitglied der renommierten Akkreditierungsinstitution AACSB - das garantiert eine exzellente Qualität der Studiengänge und einen hohen Grad an Internationalisierung.

Als einzige deutsche Privathochschule gehört die WHU außerdem der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an. In nationalen wie internationalen Ranglisten nimmt die WHU - Otto Beisheim School of Management stets Spitzenplätze ein - zuletzt beim CHE-Hochschul-Ranking 2008 sowie beim CHE-Forschungsranking 2008.

Für ihre Innovationskraft wurde die WHU außerdem von der Standortinitiative "Land der Ideen" zum "ausgewählten Ort 2009" ernannt.

Für die Zukunft verfolgt die WHU eine konsequente Wachstumsstrategie. Die Zahl der Lehrstühle wird sich bis 2011 auf 30, die der Studenten auf 800 erhöhen. Ziel der WHU ist es, ihre Position unter den Top-Hochschulen Europas weiter zu festigen.

Pressekontakt:

Stach's Kommunikation & Management GmbH
Kirsten Mayer; Torben Trupke

Tel.: + 49 69 976713-50/-15
Fax: +49 69 976713-33
E-Mail: kirsten.mayer@stach-s.de

torben.trupke@stach-s.de

WHU - Otto Beisheim School of Management
Prof. Dr. Martin Fassnacht, Prorektor und Inhaber des Lehrstuhls für BWL, insbesondere Marketing und Handel (Otto Beisheim-Stiftungslehrstuhl) / Associate Dean and Holder of the Otto Beisheim Endowed Chair of Marketing and Commerce

Tel.: +49 261 6509-441
Fax: +49 261 6509-448
E-Mail: martin.fassnacht@whu.edu
Weitere Informationen: http://www.whu.edu http://www.bme.de/presse
uniprotokolle > Nachrichten > WHU-Studenten freuen sich über Hochschulpreis
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/173330/">WHU-Studenten freuen sich über Hochschulpreis </a>