Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Modenschau der Armgartstraße (HAW Hamburg) in der Handelskammer Hamburg

17.03.2009 - (idw) Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Studierende des Studiengangs Modedesign der HAW Hamburg präsentieren am Donnerstag, den 16. April 2009 ihre schönsten Arbeiten auf dem Laufsteg des Großen Börsensaals in der Handelskammer Hamburg. Vorgeführt werden 25 individuell kreierte Kleiderserien, die innerhalb des Forschungsprojektes "Moden (er-)finden" entworfen wurden. Die Themen verweisen auf Konzept und Programm der verschiedenen Einzelprojekte und Kreationen: "Softfrost", "Voyages Extraordinaires", "Tibet komm mir näher", "Princess of Peace", "Ginger", "Warm Emotions" oder "Where the tents once stood".

Das seit 2002 von Prof. Victoria Greiter betreute Forschungsprojekt befasst sich mit der Entwicklung neuer Verfahrens- und Vorgehensweisen für den Entwurf von Kleidung sowie mit der Frage: Wie entsteht ein Kleid? Erprobt wird eine Entwurfsmethode, die - ausgehend vom Material - zum Erfahrungs- und Erfindungsspielraum wird. Auf diese Weise werden Wege eröffnet, die nie ganz vorhersehbar sind. Forschendes Lehren und Lernen im Modedesign wird exemplarisch praktiziert und realisiert.

Prof. Victoria Greiter: "In der Mode und in der Kunst geht es darum, komplexe Verfahrens- und Seinsweisen zu entwickeln - Werkzeuge, die dazu dienen, neue Verhältnisse zum Körper, zur Phantasie, zur vergehenden Zeit und zu Mysterien zu erfinden".

Modenschau am Donnerstag, den 16. April 2009 im Großen Börsensaal der
Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg
Einlass: 20.00 Uhr und 22.00 Uhr; Stagetime: 20.30 Uhr und 22.30 Uhr

Künstlerische Leitung: Prof. Viktoria Greiter: Modedesign

Eintritt: 13,- Euro, (ermäßigt: 10,- Euro)
Telefonische Kartenreservierung: 14./15./16. April: 040 / 428 75 - 46 23 (12.00 bis 16.00 Uhr)
VVK: 14./15. April: Foyer Armgartstraße 24, 22087 Hamburg (12.00 bis 14.00 und 16.00 bis 18.00 Uhr)
Abendkasse: 16. April: Börsensaal Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20247 Hamburg (ab 18 Uhr)

Kontakt:
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Department Design
Cathrin Gottschalk
T.: +49.40.769 75 108
Mail: catgo@gmx.net
Weitere Informationen: http://www.haw-hamburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Modenschau der Armgartstraße (HAW Hamburg) in der Handelskammer Hamburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/173388/">Modenschau der Armgartstraße (HAW Hamburg) in der Handelskammer Hamburg </a>