Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

DGIM - 115. Internistenkongress: Zeitsparende Online-Anmeldung für Kongressteilnehmer und deren Kinder

02.04.2009 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Wiesbaden - Teilnehmer des diesjährigen Internistenkongresses können sich noch bis kurz vor Beginn des Kongresses online registrieren. Das Benutzermenü auf der Kongresshomepage erleichtert ihnen auch die Anmeldung zu Kursen und Fortbildungen. Die Veranstalter ermöglichen es Eltern, den Kongress bequem gemeinsam mit dem Nachwuchs zu besuchen. Denn auch ihr Kind ist vor Ort gut betreut. Eine Online-Registrierung ist zwar nicht zwingend erforderlich - die Anmeldung vor Ort erfolgt zu den gleichen Gebühren. "Doch rechtzeitige Registrierung über das Internet erspart das Schlangestehen am Tagungscounter", sagt Rechtsanwalt Maximilian Broglie, Geschäftsführer der DGIM. Da das Kontingent der kostenpflichtigen Fortbildungskurse begrenzt ist, raten die Organisatoren, sich auch hierzu vorab anzumelden. "Von Tag zu Tag sind mehr und mehr Kurse ausgebucht", so Broglie. Sämtliche Fortbildungskurse und die Industrie¬symposien sind von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert.

Zum Kongress anmelden sollten sich auch die kleinsten Besucher. Denn die Veranstalter bieten erneut einen Service für Eltern: Kinder bis zu neun Jahre sind während der gesamten Tagung im "Kids Club" willkommen. Dies gibt vor allem Jungmedizinern die Möglichkeit, den Kongress zusammen mit dem Nachwuchs zu besuchen. Geschulte Erzieher spielen, lesen und basteln mit den Kindern täglich in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr. Neu beim diesjährigen Internistenkongress ist, dass schon Säuglinge ab einem Alter von acht Monaten betreut werden. Den "Kids Club" finden Familien in Saal 12 A in den Rhein-Main-Hallen.
Noch bis zum 9. April 2009 ist die Anmeldung zum 115. Internistenkongress unter www.dgim2009.de möglich. Die Kosten für eine Dauerkarte für den gesamten Kongress betragen 180 Euro. Teilnehmer, die nur ausgewählte Veranstaltungen besuchen möchten, zahlen für eine Tageskarte 72 Euro. Die Gebühren sind für Assistenzärzte und Rentner ermäßigt, Studenten und DGIM-Mitglieder haben freien Eintritt zum Kongress. Eine Übersicht über die CME-Punkte und Informationen zum "Kids Club" finden Interessierte ebenfalls auf der Kongresshomepage. Die Aufnahme in den "Kids Club" ist kostenfrei, bedarf jedoch einer Voranmeldung per E-Mail an manon.waas@mcon-mannheim.de.

Ihr Kontakt für Rückfragen:
DGIM Pressestelle
Anna Julia Voormann
Postfach 30 11 20
70451 Stuttgart
Tel: 0711 8931-552
Fax: 0711 8931-167
voormann@medizinkommunikation.org
http://www.dgim2009.de

uniprotokolle > Nachrichten > DGIM - 115. Internistenkongress: Zeitsparende Online-Anmeldung für Kongressteilnehmer und deren Kinder
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/174458/">DGIM - 115. Internistenkongress: Zeitsparende Online-Anmeldung für Kongressteilnehmer und deren Kinder </a>