Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

21. Jenaer Werkstoff-Kolloquium

21.05.2003 - (idw) Fachhochschule Jena

Am Mittwoch, den 21.Mai 2003, findet an der Fachhochschule Jena das 21. Jenaer Werkstoff- Kolloquium statt, eine gemeinsame Veranstaltung des Fachbereiches Werkstofftechnik der Fachhochschule Jena und des Institutes für Materialwissenschaft und Werkstofftechnologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Zum Thema "Historischer Abriss der Entwicklung von elektrokeramischen BaTiO3-Werkstoffen" spricht Dr. Dieter Grützmann vom Institut für Technische Keramik e.V., Hermsdorf.

Die inzwischen zu einer festen Einrichtung gewordene kostenlose Veranstaltung stellt eine Plattform der Informationsvermittlung und des - austausches dar. Sie richtet sich gleichermaßen an Interessenten von Firmen, Institutionen und der Hochschule selbst.

Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr an der Fachhochschule Jena,
Haus 5, Hörsaal 4 (Raum 05.03.43), in der Carl-Zeiss-Promenade 2.

Informationen über:
Prof. Dr. Jörg Töpfer Tel.: 03641/20 54 79 oder /20 54 00
uniprotokolle > Nachrichten > 21. Jenaer Werkstoff-Kolloquium

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/17456/">21. Jenaer Werkstoff-Kolloquium </a>