Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Warum der Ballermann verdurstet: Girls' Day: 300 Schülerinnen in der RUB

17.04.2009 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Mädchen entdecken Naturwissenschaft und Technik

Warum der Ballermann verdurstet, wie man mit einem Maßband wiegen kann, was optische Täuschungen über die Gesetze des Sehens verraten - das und vieles mehr ergründen Schülerinnen am bundesweiten Girls' Day in der Ruhr-Universität Bochum am Donnerstag, 23. April. 300 Teilnehmerinnen erwarten die Veranstalter von der RUB-Projektstelle MINT (Mädchen in Mathematik, Ingenieur-, Naturwissenschaften und Technik), die den Mädchen-Zukunftstag auf dem Campus organisiert. Der Girls' Day beginnt um 13 Uhr mit einer zentralen Begrüßung der Schülerinnen durch die Prorektorin Prof. Dr. Uta Wilkens im Veranstaltungszentrum unter der Mensa; die Medien sind herzlich willkommen.

Programm im Internet

Das ausführliche Programm steht im Internet unter
http://www.rub.de/schuelerinnen

25 Workshops zum Experimentieren

Die ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fakultäten bieten mit Unterstützung des Alfried Krupp-Schülerlabors zahlreiche Schnupperveranstaltungen an, vor allem Workshops mit Experimenten. Der Girls' Day richtet sich an Schülerinnen der Klassen acht bis zehn. Die Mädchen analysieren zum Beispiel den touristischen Wasserverbrauch auf Mallorca ("Warum der Ballermann verdurstet"), sie erfahren, dass Beton "bunt" ist und bauen aus Dioden "blinkende Herzen". Insgesamt stehen rund 25 verschiedene Programmpunkte zur Wahl. Ziel des deutschlandweiten Girls' Day ist, Mädchen bereits frühzeitig für ein Studium oder eine Ausbildung in Berufen in den Natur- und Ingenieurwissenschaften zu begeistern. Hochschulen und Unternehmen stehen den Schülerinnen an diesem Tag nach Voranmeldung offen, informieren über ihre Angebote und laden zu Mitmach-Programmen ein.

Weitere Informationen

Magdalena Zomerfeld, MINT, Tel. 0234/32-23360, E-Mail: schuelerinnen@rub.de

Redaktion: Jens Wylkop
Weitere Informationen: http://www.rub.de/schuelerinnen
uniprotokolle > Nachrichten > Warum der Ballermann verdurstet: Girls' Day: 300 Schülerinnen in der RUB
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/175210/">Warum der Ballermann verdurstet: Girls' Day: 300 Schülerinnen in der RUB </a>