Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 26. August 2019 

Weißenseer Buchprojekt: Spuren der frühen Kindheit

22.05.2003 - (idw) Kunsthochschule Berlin-Weißensee - Hochschule für Gestaltung


Für seine Diplomarbeit "Möllerei - Haushalten in einer eigentümlichen Gegend" (betreut von den Professoren Nanne Meyer und Matthias Gubig) hat Peter Möller, Student im Fachgebiet Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB), große Anerkennung erfahren. Als eine von nur zwei deutschen Diplomarbeiten ist sein Buchprojekt für die Ausstellung "Signs of the schools of Art" im Centre Pompidou ausgewählt worden. Die Pariser Schau zeigt Arbeiten von sechs europäischen Grafik-Design-Schulen. Außerdem erhält Peter Möllers Arbeit beim Lucky Strike Junior Designer Award 2003 das Prädikat "Besondere Anerkennung". Schon im Herbst 2002 war sein Werk mit dem Mart Stam Förderpreis ausgezeichnet worden.

Weitläufiges Ackerland, das einem bäuerlichen Anwesen vorgelagert ist. Ein geräumiger Dachboden, zugerümpelt mit alten Fahrrädern, einer Lederpresse aus Opas Werkstatt und ausrangierten Bettgestellen. Und Omas gemütliche Stube, beobachtet aus der Vogelperspektive. Mit realistischen Bleistiftskizzen begibt sich Peter Möller auf die Spuren seiner frühen Kindheit. Dabei lässt er das Leben dreier Generationen wieder entstehen, die vor rund drei Jahrzehnten gemeinsam unter einem Dach hausten - in einer Zeit, in der schon damals vieles von gestern war. Alte Briefe und Zeitungsartikel sowie eigene Texte ergänzen die realistischen Momentaufnahmen des dörflichen Lebens in den siebziger Jahren. Auf seiner Zeitreise wählt der freischaffende Künstler die persönliche Sichtweise: "Meine Erzählung habe ich an Dingen festgemacht, die wir alltäglich um uns hatten und benutzten."

Peter Möllers Erinnerungsbuch wird der Öffentlichkeit vom 13. - 20. Juni 2003 in der BMW Miniwelt, Friedrichstraße 191-193, Berlin-Mitte präsentiert. Dort findet die Ausstellung der Mart Stam Preisträger statt. Im Centre Pompidou, Place Georges Pompidou, 75004 Paris wird sein Buchprojekt vom 23. Juni bis zum 24. September zusammen mit fünf weiteren Abschlussarbeiten verschiedener europäischer Schulen zu besichtigen sein.

Weitere Informationen unter: pm_moeller@web.de
uniprotokolle > Nachrichten > Weißenseer Buchprojekt: Spuren der frühen Kindheit

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/17538/">Weißenseer Buchprojekt: Spuren der frühen Kindheit </a>