Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Betreuen, beraten, vernetzen: "Marokkanisch-Deutscher Unternehmer- und Gründertag" an der FH FFM

28.04.2009 - (idw) Fachhochschule Frankfurt am Main

Am sechsten Mai 2009 findet der "Marokkanisch-Deutscher Unternehmer- und Gründertag" an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) statt. "Ziel des Tages ist die Förderung des Gründergedankens unter marokkanischstämmigen Studierenden sowie von Kooperationsprojekten zwischen deutschen und marokkanischen Start-Ups oder Unternehmen. Praktische Fragen zu Gründung und Kooperation werden beantwortet und es gibt Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Vernetzen", sagte Hans Jürgen Weißbach, Professor am Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht der FH FFM. Zusammen mit Elhosseine Taytay, Vorsitzender der Deutsch-Marokkanischen Gesellschaft für Kultur und Bildung e.V. ist Weißbach Initiator des Gründertages.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Infobörse: An den Ständen der Unternehmen und Organisationen werden Kontaktgespräche geführt. Höhepunkt ist das Vortragsprogramm mit Referenten/-innen aus Wissenschaft und Praxis. "Der marokkanisch-deutsche Unternehmertag sollte vor allem auch Erfolgsmodelle präsentieren und zur Nachahmung anregen", so Taytay.

Nach über 40 Jahren Präsenz in Deutschland ist die marokkanische Gemeinschaft mittlerweile auf über 110 Tausend Menschen angewachsen. Davon fällt ein Anteil von 51 Prozent auf Hessen beziehungsweise die Rhein-Main-Region; die größte Dichte hat Frankfurt. An der FH FFM waren im Wintersemester 2008/09 238 marokkanischstämmige Studierende eingeschrieben.

Der Tag wird im Rahmen der "International Week for Business and Law Studies" des Fachbereichs 3 veranstaltet. Organisatoren sind das Institut für Entrepreneurship (IFE) des Fachbereichs und die Deutsch-Marokkanische Gesellschaft für Kultur und Bildung e.V. sowie das Akademische Auslandsamt der FH FFM.

Termin: 6. Mai 2009, 12 Uhr 30 bis 19 Uhr
Ort: FH FFM, Campus Nibelungenplatz/Kleiststraße, Gebäude 4, Audimax und Foyer

Teilnahme kostenfrei; vorherige Anmeldung per E-Mail: weissbach@ife-frankfurt.net oder info@dmg-ev.net

uniprotokolle > Nachrichten > Betreuen, beraten, vernetzen: "Marokkanisch-Deutscher Unternehmer- und Gründertag" an der FH FFM
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/175933/">Betreuen, beraten, vernetzen: "Marokkanisch-Deutscher Unternehmer- und Gründertag" an der FH FFM </a>