Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung an HFF-München-Studenten Felix Wernitz

30.04.2009 - (idw) Hochschule für Fernsehen und Film München

Seit fünf Jahren vergibt die Robert Bosch Stiftung jeweils in den Kategorien Spielfilm, Dokumentarfilm und Animationsfilm ihren hochdotierten Filmförderpreis für Koproduktionen mit ost-europäischen Partnern. StudentInnen der HFF München waren bisher drei Mal unter den Kurzspielfilm-Siegern mit dabei: 2006 Michaela Kezele als Regisseurin mit MILAN, David Lindner als Produzent 2008 mit RENOVATION. 2009 konnte sich das Spielfilmkonzept des serbischen Regisseurs Nenad Mikalacki und des HFF-Produktionsstudenten Felix Wernitz, der auch als Ko-Autor fungiert, durchsetzen. Es sei sehr wohl eine Riesenüberraschung für ihn gewesen, diesen großartigen Preis zu gewinnen, sagt Felix Wernitz. Nenad und er freuten sich gewaltig, dass das während der letzten Monate erarbeitete Konzept die hochkarätige Jury überzeugt habe. FAR FROM HOME lautet der Titel des Kurzspielfilmsprojekts, für das die beiden in der kommenden Zeit ein Drehbuch verfassen und dann verfilmen werden. Eine Herausforderung sehen Wernitz und Mikalacki in dem Stoff, der auf einer wahren Geschichte beruht: Zwei junge Ashkali-Roma werden von Deutschland nach Serbien abgeschoben. Auf der Reise in ihre "Heimat", deren Sprache sie nicht sprechen, fliehen sie.

Für die Robert Bosch Stiftung steht der Austausch der Kulturen im Vordergrund. Die Bewerbung um den Filmförderpreis für Koproduktionen kann deshalb ausschließlich im Team erfolgen, das sich aus einem deutschen und einem Partner aus den Ländern Osteuropas zusammensetzt. Der Film wird dann sowohl in Deutschland wie im Partnerland produziert. Die Ausschreibung für 2010 hat bereits begonnen.

Partner des Filmförderpreises für Koprudktionen der Robert Bosch Stiftung sind ARTE und das Wiesbadener goEast Festival, in dessen Rahmen der Preis jährlich verliehen wird.

uniprotokolle > Nachrichten > Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung an HFF-München-Studenten Felix Wernitz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/176129/">Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung an HFF-München-Studenten Felix Wernitz </a>