Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Münster ruft Augsburger Sportwissenschaftler

02.05.2009 - (idw) Universität Augsburg

Der Augsburger Sportwissenschaftler Prof. Dr. Marin Lames hat einen Ruf auf eine W3-Professur für Leistung und Training an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster erhalten.

Lames, Jahrgang 1959, der an der Universität Mainz Sport, Mathematik und Philosophie studiert hat und von 1996 bis 2002 Professor für Trainingswissenschaft/Theorie und Praxis der Sportarten an der Universität Rostock war, ist seit 2002 Professor für Bewegungs- und Trainingswissenschaft an der Universität Augsburg und leitet hier das Sportzentrum und den Allgemeinen Hochschulsport.

Er ist Mitglied im Herausgeberkollegium der Zeitschrift "Sportwissenschaft" sowie im Sprecherrat der Sektion "Trainingswissenschaft" in der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Weiterhin ist Lames Vizepräsident der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Ressort Leistungssport, Member of Board der International Association for Computer Science in Sport (IACSS) und Vorsitzender des Arbeitskreises Sportwissenschaft und Sport an bayrischen Universitäten (AKS).
__________________________________________

Kontakt:

Prof. Dr. Martin Lames
Institut für Sportwissenschaft
Universität Augsburg
D-86135 Augsburg
Telefon +49(0)821-598-2824
martin.lames@sport.uni-augsburg.de
http://www.sport.uni-augsburg.de/de/mitarbeiter/05lames/

uniprotokolle > Nachrichten > Münster ruft Augsburger Sportwissenschaftler
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/176176/">Münster ruft Augsburger Sportwissenschaftler </a>