Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. April 2014 

Fit in Projektmanagement und Betriebswirtschaftslehre

12.05.2009 - (idw) Universität Rostock

Noch freie Plätze für dreimonatige Weiterbildungen an der Universität Rostock

Kurzentschlossene können an der Universität Rostock ab dem 25. Mai 2009 die Methoden und Instrumente des Projektmanagements kennen lernen. Die berufsbegleitende dreimonatige Weiterbildung richtet sich an Ingenieure, Betriebswissenschaftler und andere Interessierte, die in natur- oder agrarwissenschaftlichen Bereichen arbeiten und ein Projekt planen. Der Kurs vermittelt Theorie und Praxis des Projektmanagements aus betriebswirtschaftlicher Perspektive. Die Teilnehmer analysieren die Lebenszyklen von Projekten und diskutieren über den Einsatz von Systemtechnik und Neuen Medien im Projektmanagement. Die theoretischen Grundlagen erarbeiten sie im Selbststudium mit Lehrbriefen. Im zweitägigen Praxisseminar werden verschiedene Projektideen besprochen damit die Teilnehmer im Anschluss an den Kurs in der Lage sind, Projekte selbstständig zu planen und durchzuführen.
Neben Projektmanagement stehen auch im Kurs Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre noch freie Plätze zur Verfügung. Die dreimonatige Weiterbildung startet am 1. Juni 2009 und eignet sich für zukünftige Unternehmensgründer und andere Interessierte außerhalb des kaufmännischen Bereichs. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die betriebswirtschaftliche Begriffswelt und Denkweise. Sie analysieren praxisorientiert betriebswirtschaftliche Funktionsbereiche und Zusammenhänge. Inhalt der Weiterbildung sind unter anderem Material- und Produktwirtschaft, Marketing, Finanzwirtschaft, Personalentwicklung, Rechnungswesen und Controlling. Ähnlich wie im Kurs Projektmanagement erarbeiten die Teilnehmer die theoretischen Grundlagen im Selbststudium mit Lehrmaterialien, die speziell auf den Kurs zugeschnitten sind. Im dreitägigen Präsenzseminar wird das Gelernte anhand praktischer Übungen vertieft und an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Anmeldungen für die beiden Kurse sind unter 0381 / 498 1269 möglich. Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.weiterbildung.uni-rostock.de.

Kontakt:

Universität Rostock
Zentrum für Qualitätssicherung in Studium und Weiterbildung (ZQS)
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Ansprechpartnerin: Beatrice Rühle
Telefon: 0381 / 498 1269
Fax: 0381 / 498 1241
E-Mail: beatrice.ruehle@uni-rostock.de

uniprotokolle > Nachrichten > Fit in Projektmanagement und Betriebswirtschaftslehre
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/176898/">Fit in Projektmanagement und Betriebswirtschaftslehre </a>