Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 27. August 2014 

Sieger des Fotowettbewerbs "Go out! Studieren weltweit!" gekürt

14.05.2009 - (idw) Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Albstadt/Sigmaringen/Rottenburg. Hundepfoten am Strand, mexikanische Kinder und eine Hängematte unter Palmen - das waren die schönsten Motive der Fotoausstellung "Auslandsaufent-halt im Rahmen des Studiums" der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. 51 Studierende, die während ihrer Studien- bzw. Praxissemester im Ausland mit der Kamera unterwegs waren, hatten Fotos eingereicht. Zu sehen waren faszinierende Landschaftsaufnahmen, Menschen aus aller Welt und witzige Tierbilder. Die Ausstellung vom 8. bis zum 24. April gab einen Eindruck über die Vielfalt der Länder, in denen sich die Studierenden wäh-rend ihres Studiums aufhalten können. Eingebunden in die Ausstellung war ein Fotowettbewerb, bei dem jedes Hochschulmitglied sein Lieblingsmotiv wählen konnte. Die Fotos von Lisa Vogt, Christian Rotter und Elias Mühlbrecht bekamen am meisten Stimmen. Belohnt werden die Sieger jeweils mit einem Buchpreis in Höhe von 50 Euro.
Die 24-jährige Lisa Vogt studiert derzeit im achten Semester Forstwirtschaft an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. Ihr Foto "Playa Manzanilla" zeigt Hunde am Strand und entstand im Wintersemester 2007/08 während ihres Praxissemesters in Venezuela. Christian Rotter (29) und Elias Mühlbrecht (23), beide im siebten Semester des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, verbrachten im Wintersemester 2008/09 ein Studiensemester an der Universität Tecnológico de Monterrey in Mexiko. Dort fanden sie die Motive für ihre Bilder. Christian Rotter fotografierte Kinder beim Baden in einer Wanne und nannte sein Bild "Poverty and Happiness". Das Foto "Puerto Escondido" von Elias Mühlbrecht zeigt einen Mann in einer Hänge-matte vor einem Reiter am Strand.
Finanziert wurde die Fotoausstellung durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen ihrer "Go out! Studieren weltweit" - Kampagne.
Weitere Informationen: http://www.hs-albsig.de, Tamina Nau, PR-Referat HS-Albstadt-Sigmaringen, e-mail: nau@hs-albsig.de http://www.hs-rottenburg.de/aktuelles
uniprotokolle > Nachrichten > Sieger des Fotowettbewerbs "Go out! Studieren weltweit!" gekürt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/177134/">Sieger des Fotowettbewerbs "Go out! Studieren weltweit!" gekürt </a>