Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Open University lädt zum Taster Workshop in Berlin ein

18.05.2009 - (idw) Open University

"Who I am? - Auf der Suche nach der britischen Identität" Die Open University (OU), mit über 200.000 Studierenden eine der größten staatlichen Fernuniversitäten Europas, lädt in Berlin ein zu einem kostenlosen Taster Workshop. Die auf Englisch gehaltene Vorlesung mit aktiver Diskussionsteilnahme findet am Dienstag, 2. Juni 2009 von 19:45 bis 21:00 im Carl Duisberg Centrum, Jägerstraße 64 (Toreinfahrt 63 a) in 10117 Berlin statt. Dr. Gerry Mooney, Hochschuldozent in Sozialpolitik an der sozialwissenschaftlichen Fakultät der Open University in Schottland, spricht über die aktuelle Identitätskrise in einem multikulturellen und multinationalen Land wie Großbritannien. Was ist eine nationale Identität? Gibt es überhaupt eine britische Identität? Oder sind wir alle "multikulti"? Der Workshop verspricht eine anregende Diskussion mit aktuellen landeskundlichen Bezügen. Spezielle Vorkenntnisse werden für diesen Workshop nicht benötigt, aber aktives Englisch. Anmeldung erbeten bei Jackie Schüller j.schueller@open.ac.uk oder telefonisch 0221-1626-235.

Dr. Gerry Mooney möchte mit diesem Seminar auf ein neues einführendes Kursangebot der Open University im Fachbereich Sozialwissenschaften hinweisen. Im Kurs DD101 geht es um eine Einführung in die Grundlagen der Psychologie, Sozialpolitik, Kriminologie und International Studies. Studierende nutzen dabei eine Vielzahl von elektronischen, multimedialen und audio-visuellen Lehrmitteln, um in diesem sozialwissenschaftlichen Modul Themen wie gesellschaftlicher Wandel, Umweltbewusstsein, nationale Identität oder gesellschaftliche Ordnung im nationalen und internationalen Kontext zu erarbeiten. http://www3.open.ac.uk/courses/bin/p12.dll?C01DD101

Als englischsprachige Fernuniversität genießt die Open University in Deutschland mit über 1.500 meistens berufstätigen Studierenden hohe Anerkennung. Alle akademischen Abschlüsse sind in Deutschland und international anerkannt. Studienanfänger können zwischen 70 Fächern wählen. Ein bestimmter Schulabschluss wie das Abitur wird für das Erststudium nicht verlangt
Weitere Informationen: Open University Büro c/o Carl Duisberg Centren, Jackie Schüller, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/16 26-235, Fax: 16 26-350, E-Mail: j.schueller@open.ac.uk http://www.open.ac.uk
Weitere Informationen: http://www.open.ac.uk
uniprotokolle > Nachrichten > Open University lädt zum Taster Workshop in Berlin ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/177310/">Open University lädt zum Taster Workshop in Berlin ein </a>