Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. August 2014 

MHMK vergibt Exzellenzstipendien für Bachelorstudenten in Höhe von 100.000,- Euro

20.05.2009 - (idw) Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation

Überdurchschnittlich begabte und engagierte Abiturienten und Studienanfänger können sich ab sofort an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) für ein Exzellenzstipendium bewerben. Mit dem im Mai neu eingeführten Stipendienprogramm will das Präsidium talentierte Bewerber für Bachelorstudiengänge bei der Studienfinanzierung unterstützen. An den fünf Campus-Standorten München, Stuttgart, Köln, Berlin und Hamburg wird jeweils ein Vollstipendium für die Zeit der Studiendauer in Höhe der Studiengebühren vergeben. Der Förderungsrahmen umfasst damit über 100.000,- Euro. Über die Aufnahme in das Förderprogramm entscheidet ein interner Stipendienausschuss. Das Exzellenzstipendium wird erstmalig zum WS 2009/10 und künftig jedes Semester vergeben. In Frage kommen Kandidaten, die sowohl exzellente Abschlussnoten als auch überzeugende praktische Qualifikationsbelege vorweisen. Hierzu gehören ein mindestens mit der Note 1,5 bestandenes Abitur oder ein gleichwertiges Zeugnis der Fachhochschulreife, der Nachweis freiwilligen gesellschaftlichen Engagements sowie je nach angestrebtem Studiengang künstlerische oder kreative Arbeiten.

Darüber hinaus wird erwartet, dass Stipendiaten gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen für Kommilitonen organisieren sowie repräsentative Funktionen etwa in der Studierendenvertretung übernehmen. "Unser Anliegen ist es, die Studierenden nicht nur fachlich, sondern auch im Hinblick auf ihre persönliche Entwicklung zu qualifizieren", begründet Professor Jürgen Faust, Dekan der Fakultät Medien der MHMK, Auswahlkriterien und Verpflichtungen, die mit dem Stipendium zusammen hängen. "Die Medien- und Kommunikationsbranche ist schnelllebig und vielfältig. Wenn unsere Absolventen hier erfolgreich sein wollen, müssen sie teamfähig, flexibel und verantwortungsbewusst sein. Das vermitteln wir schon im Studium. Die Stipendien bieten darüber hinaus einen konkreten Anreiz für den selbstständigen Erwerb dieser überfachlichen Kompetenzen."
...............................................................
Medienkontakt
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Jessica Schallock
j.schallock@macromedia.de
Gollierstraße 4, 80339 München
Tel 089.544 151-873
...............................................................
Über die MHMK
Die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) wurde 2006 gegründet. Sie bietet in München, Stuttgart, Köln, Berlin und Hamburg praxisnahe Studiengänge an, die das gesamte Spektrum der Konzeption, Gestaltung und Produktion von Medien abdecken. Das Bachelorstudium ist in den Fächern Digitale Medienproduktion, Film und Fernsehen, Journalistik und Medienmanagement mit insgesamt fünfzehn berufsqualifizierenden Studienrichtungen möglich. Zum Herbst 2009 starten erstmalig die Masterstudiengänge Medien & Design und Medien- und Kommunikationsmanagement. Alle Studiengänge sind durch die Akkreditierungsagenturen FIBAA bzw. Acquin zertifiziert.

uniprotokolle > Nachrichten > MHMK vergibt Exzellenzstipendien für Bachelorstudenten in Höhe von 100.000,- Euro
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/177451/">MHMK vergibt Exzellenzstipendien für Bachelorstudenten in Höhe von 100.000,- Euro </a>