Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. September 2014 

Neuer berufsbegleitender Studiengang "Master of Systems-Engineering"

02.06.2009 - (idw) Hochschule Konstanz

Zum Wintersemester 2009/2010 bietet die Hochschule Konstanz den berufsbegleitenden Studiengang "Master of Systems-Engineering" an.
Der dreisemestrige, berufsbegleitende Studiengang, richtet sich an Absolventen von Universitäten, Fachhochschulen oder Bersufsakademien mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss aus den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik sowie verwandten Studienrichtungen.
Der gemeinsam von der Hochschule Konstanz undder Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg konzipierte Studiengang qualifiziert die Absolventen zu einer führenden Tätigkeit in Unternehmen. Der Masterstudiengang schließt mit dem akademischen Grad "Master of Engineering (M.Eng.)" ab.
Der modulare Aufbau sowie die zeitliche Gliederung in einwöchige Präsenzphasen ermöglichen ein Studium neben der Berufstätigkeit. Es stehen maximal 15 Studienplätze zur Verfügung.
Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2009, Vorlesungsbeginn der 12. Oktober 2009.
Weitere Informationen bei Susanne Krebs, Tel.: 07531/206-144, E-Mail: susanne.krebs@htwg-konstanz.de
Weitere Informationen: http://www.tak.htwg-konstanz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer berufsbegleitender Studiengang "Master of Systems-Engineering"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/178089/">Neuer berufsbegleitender Studiengang "Master of Systems-Engineering" </a>