Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Weiterbildung Finance Journalism & Finance Communication

09.06.2009 - (idw) Frankfurt School of Finance & Management

Weiterbildung Finance Journalism & Finance Communication
Bewerbungsschluss: 31. August

Frankfurt am Main, 9. Juni 2009. Journalisten in Finanz- und Wirtschaftsredaktionen sowie Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation erwerben im Weiterbildungsstudiengang "Finance Journalism & Finance Communication" der Frankfurt School of Finance & Management wertvolle fachliche und journalistische Kompetenzen. Professoren und Dozenten der Frankfurt School vermitteln die Finanz-Inhalte, renommierte Wirtschafts- und Finanzjournalisten stellen den journalistischen Bezug her. Der Weiterbildungsstudiengang kann parallel zu einer Vollzeittätigkeit absolviert werden. Er startet im September 2009, Bewerbungsschluss ist am 31. August.

Alle Eckdaten des Programms finden Sie unter: www.frankfurt-school.de/fjm

Über einen Hinweis auf unser Programm freuen wir uns.

Über die Frankfurt School of Finance & Management
Hervorgegangen aus Bankakademie und HfB hat sich die Frankfurt School of Finance & Management als führende Business School Deutschlands für Banking, Finance und Management etabliert. Für Studierende, Teilnehmer, Kunden und Partner aus der ganzen Welt bietet sie umfassende Bildungs- und Beratungsleistungen an. Dazu gehören: Weiterbildungs- und Hochschulstudiengänge, offene Seminare und Trainings sowie maßgeschneiderte Bildungs- und Beratungsangebote für Unternehmen oder Einzelpersonen. In ihrer Forschung adressieren die Fakultätsmitglieder aktuelle Finanz- und Managementfragestellungen. Darüber hinaus managen Experten der Frankfurt School Beratungs- und Trainingsprojekte zu Financefragestellungen in Schwellen- und Entwicklungsländern, insbesondere zu Mikrofinanzthemen. In ihrem Tochterunternehmen ConCap Connective Capital GmbH (ConCap) hat die Frankfurt School ihren auf Entwicklungsfinanzierung spezialisierten Bereich Fondsmanagement und -beratung organisiert. Der Frankfurt School Verlag und die E-Learning-Firma efiport sind weitere Tochterunternehmen der Frankfurt School. Die Frankfurt School finanziert sich ausschließlich über Studiengebühren, Beratungshonorare sowie Stiftungsmittel. Informationen im Internet unter www.frankfurt-school.de
Weitere Informationen: http://www.frankfurt-school.de/fjm
uniprotokolle > Nachrichten > Weiterbildung Finance Journalism & Finance Communication
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/178662/">Weiterbildung Finance Journalism & Finance Communication </a>