Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Gutachter für die industrielle Gemeinschaftsforschung:

10.06.2009 - (idw) Fachhochschule Südwestfalen

Prof. Dr. Rainer Herbertz wurde als Gutachter der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen bestellt Prof. Dr. Rainer Herbertz, Leiter des Labors für Massivumformung an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn, wurde jetzt für drei Jahre als Gutachter der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AIF) bestellt.

Die AIF fördert die angewandte Forschung und Entwicklung vornehmlich bei kleinen und mittleren Unternehmen. Zu diesem Zweck hat sie ein Innovationsnetzwerk aufgebaut, das über 100 industrielle Branchen- und Forschungsvereinigungen mit rund 50.000 Unternehmen und etwa 700 eingebundene Forschungsstellen umfasst. Die Forschungsvereinigungen und die beiden Geschäftsstellen der AiF in Köln und Berlin bieten innerhalb dieser Struktur praxisnahe Innovationsberatung im Bereich der FuE-Förderung auf nationaler und zunehmend auch internationaler Ebene. Darüber hinaus betreut die AIF als Projektpartner verschiedener Bundesministerien auch deren Förderprogramme und ist für die Vergabe der Gelder zuständig. Die Fördermittel in Höhe von mehr als 300 Millionen Euro pro Jahr können von Forschungsvereinigungen der unterschiedlichsten Industriebranchen für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben beantragt werden. Im Auftrag des Bundesministeriums und des NRW Innovationsministeriums ist die AIF auch als Projektträger für die Förderung von Forschung und Entwicklung an Fachhochschulen zuständig.

Prof. Herbertz wurde von der Forschungsgesellschaft Stahlverformung, Hagen, zum Gutachter vorgeschlagen und wird in dieser Funktion mit seinen Fach- und Schlussgutachten zur Realisierung innovativer Forschungsprojekte im beitragen.

"Für mich selbst und die FH Südwestfalen empfinde ich meine Wahl zum Gutachter der AIF als Ausdruck anerkannter Kompetenz und hohem Vertrauen", kommentiert Prof. Herbertz seine Wahl.

uniprotokolle > Nachrichten > Gutachter für die industrielle Gemeinschaftsforschung:
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/178682/">Gutachter für die industrielle Gemeinschaftsforschung: </a>