Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Carbon Footprint und andere Maßstäbe der Nachhaltigkeit

10.06.2009 - (idw) Fachhochschule Jena

Öffentliche Ringvorlesung an der FH Jena (10. Juni 2009) Das Thema "Nachhaltigkeit" steht auf der Agenda der kommenden Veranstaltungen der Ringvorlesung der FH Jena. Am 16. Juni hält Prof. Dr. Frank-Joachim Möller (FH Jena) um 19.30 Uhr in Hörsaal 1 einen Vortrag zum Carbon Footprint:

Der Carbon Footprint, der "Kohlenstoff-Fußabdruck", ist eines von mehreren Kriterien, um das Ausmaß der Nachhaltigkeit zu bestimmen. Er ist ein Maß für den Beitrag zum Treibhauseffekt durch menschliches Verhalten, der sich diesbezüglich besonders aus der Nutzung von Produkten ergibt. Die Nachhaltigkeit kann absolut ("suffizient") oder relativ ("effizient") betrachtet werden.

Der Vortrag zeigt Felder und Messgrößen an, die für die Bemessung der Nachhaltigkeit konstruiert worden sind, denn Nachhaltigkeit als solche kann nicht gemessen werden. Sodann wird aufgezeigt, wie der relative Beitrag zur Klimabelastung direkt, insbesondere etwa durch das Verbrennen fossiler Energieträger, ermittelt werden kann. Weitere klimarelevante Auswirkungen ergeben sich indirekt, das heißt durch Entscheidungen, die mittelbar klimarelevante Aktivitäten hervorrufen. Wie stark wird, von Prof. Möller an den Beispielen der Raumwärmegewinnung oder des privaten Verkehrs dargestellt, der technische Fortschritt durch steigende Nachfrage nach Gütern und Leistungen wieder aufgezehrt?

Die öffentliche Vorlesung will aufzeigen, was jeder private oder industrielle Entscheidungsträger berücksichtigen sollte, wenn das Klima-Kriterium bei der Entscheidung eine Rolle spielen soll.

Prof. Dr.-Ing. Frank-Joachim Möller studierte Wirtschaftsingenieurwesen in Hamburg und arbeitete nach dem Studium im Fraunhofer-Institut in München im Bereich von Ökobilanzen. Er bearbeitete und leitete dort zahlreiche Projekte für industrielle und öffentliche Auftraggeber, in denen die Umweltauswirkungen industrieller Produkte untersucht wurden. Anschließend war Prof. Dr. Möller Geschäftsführer einer Umweltforschungsgesellschaft und sammelte Lehrerfahrungen an der Universität Augsburg. Seit 1996 vertritt er an der FH Jena im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen den Bereich des betrieblichen Umweltschutzes als Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Umweltmanagement.

Kontakt:
Prof. Dr. Frank-Joachim Möller
Frank-Joachim.Moeller@fh-jena.de

Carbon Footprint und andere Maßstäbe der Nachhaltigkeit
16. Juni 2009
19.30 Uhr, Hörsaal 1
Carl-Zeiss-Promenade 2,
Haus 3, Etage 3, Raum 03.03.01
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Carbon Footprint und andere Maßstäbe der Nachhaltigkeit
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/178750/">Carbon Footprint und andere Maßstäbe der Nachhaltigkeit </a>