Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse und ihre Bedeutung für das moderne Recht

29.05.2003 - (idw) Universität zu Köln

94 /2003 (anwalt-3)

"Das Vermächtnis der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse und ihre Bedeutung für das moderne Recht"
Vortrag an der Universität zu Köln

Im Rahmen der Reihe "Einführung in den Anwaltsberuf" spricht der ehemalige Richter des California Superior Court, Norbert Ehrenfreund,

am Mittwoch, dem 4. Juni 2003, von 17.15 - 19.00 Uhr
in Hörsaal II (Hauptgebäude, Untergeschoß)
Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln-Lindenthal

über das Thema "Das Vermächtnis der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse und ihre Bedeutung für das moderne Recht".

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Programm der Ringvorlesung sind im Internet unter www.anwaltsrecht.org abrufbar.

(10 Zeilen à 60 Anschläge)
Verantwortlich: Eva Faresin

Für Rückfragen steht Ihnen Professor Dr. Martin Henssler unter der Telefonnummer 0221/470-5711, der Fax-Nummer 0221/470-4918 und unter der Email-Adresse inst-awr@uni-koeln.de zur Verfügung.

Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web unter http://www.uni-koeln.de/pi/ .
uniprotokolle > Nachrichten > Die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse und ihre Bedeutung für das moderne Recht

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/17910/">Die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse und ihre Bedeutung für das moderne Recht </a>