Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

"Social Banking" für angehende Betriebswirte - Alanus Hochschule und Institute for Social Banking kooperieren

19.06.2009 - (idw) Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Ab dem kommenden Herbstsemester bietet das Institute for Social Banking, kurz ISB, im Bachelorstudiengang BWL der Alanus Hochschule Lehrveranstaltungen zum Thema "Social Banking" an. Das ISB wurde 2006 von zehn sozial-orientierten Banken und Finanzdienstleistern aus mehreren europäischen Ländern, darunter die GLS Bank aus Deutschland, gegründet. Eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Fachbereich Wirtschaft und dem Institut mit Sitz in Bochum wurde jetzt unterzeichnet. Die eigens für die Kooperation entwickelten Lehrmodule haben die sozial, ethisch und ökologisch orientierte Arbeit von Kreditinstituten zum Thema. Sie sind Bestandteil der Spezialisierung "Social Management", die die BWL-Studenten in ihrem dritten und damit letzten Studienjahr wählen können und starten im kommenden Herbstsemester.

"Wir freuen uns sehr über diesen inhaltlichen Kooperationspartner", so Steffen Koolmann aus dem Fachbereich Wirtschaft, Prorektor der Alanus Hochschule und Initiator der Zusammenarbeit. "Die Studierenden bereiten sich mit den Lehrveranstaltungen auf Managementaufgaben im sozialen Bank- und Finanzwesen vor." Damit bilde die Hochschule Nachwuchskräfte für diesen wachsenden Sektor aus und trage zu einem alternativen Blickwinkel bei, der das Bankwesen in einem ethischen und sozial-ökologischen Sinne neu begreife. "Nicht zuletzt die Reaktionen in Zeiten der Finanzkrise zeigen uns, dass ökologisch-soziales Wirtschaften und damit auch entsprechende Geldanlagen ein zukunftsweisendes Konzept sind" sagt Koolmann.

Auch im Masterstudiengang BWL, der ab dem Herbstsemester im Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule angeboten wird, gehört Social Banking zu den Inhalten. Beispiele aus der Praxis eines sozial orientierten Bankwesens sind etwa Fonds mit Anlagen in regenerativen Energien, Gesundheit oder Ökolandbau sowie Investitionen in Unternehmen, die eine ethisch vorbildhafte Unternehmensführung verfolgen und nachhaltig wirtschaften.
Weitere Informationen: http://www.alanus.edu http://www.wirtschaft-neu-denken.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Social Banking" für angehende Betriebswirte - Alanus Hochschule und Institute for Social Banking kooperieren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/179447/">"Social Banking" für angehende Betriebswirte - Alanus Hochschule und Institute for Social Banking kooperieren </a>