Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Neuer Partner des Instituts für Neue Industriekultur aus Polen

16.07.2009 - (idw) Hochschule Lausitz (FH)

Dr. Konrad Dobrowolski aus Nysa beim INIK Im Kontext der Akkreditierung des deutsch-polnischen Architekturstudienganges besuchte Dr.Konrad Dobrowolski von der Panstwowa Wyzsza Szkola Zawodowa w Nysie den Cottbuser Campus der Hochschule Lausitz (FH). Mit dem Ziel, in Zukunft auch die Arbeit zwischen der polnischen Hochschule und dem Institut für Neue Industriekultur zu intensivieren, unterzeichneten die INIK-Leiter Prof. Markus Otto und Prof. Ilija Vukorep eine Kooperationserklärung mit Dr. Konrad Dobrowolski. Dabei sollen insbesondere die Zusammenarbeit im Bereich von FuE-Projekten und die Förderung von deutschen sowie polnischen Hochschülern unterstützt werden.

Dr. Konrad Dobrowolski studierte Architektur an der Politechnika Wroclawska. Bis 1997 war er Assistenz bei Prof. Zbigniew Bac und bis 2003 Tutor und Lehrbeauftragter im Bereich Stadtplanung der Politechnika Wroclawska. 2002 schloss er seine Dissertation in Breslau ab. Im selben Jahr gründete er das Architekturbüro Archikon Dobrowolski APPA in Brzeg. Seit 2003 ist Dr. Dobrowolski Dozent und Senator der Panstwowa Wyzsza Szkola Zawodowa w Nysie. Er koordiniert den dortigen deutsch-polnischen Bachelorstudiengang.

Das deutsch-polnische Institut für Neue Industriekultur INIK mit Hauptsitz in Cottbus ist An-Institut der Hochschule Lausitz. Das INIK betreibt angewandte Forschung und Entwicklung in den Bereichen Architektur, Städtebau und Regionalplanung.

Institut für Neue Industriekultur INIK GmbH
Prof. Markus Otto
Geschäftsführer
Campus der Hochschule Lausitz
Lipezker Straße 47
03048 Cottbus
GERMANY
tel. +49 355 29 09 015
fax +49 355 29 09 014
Weitere Informationen: http://www.inik.eu/ - zum Internetauftritt des Instituts für Neue Industriekultur
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Partner des Instituts für Neue Industriekultur aus Polen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/181151/">Neuer Partner des Instituts für Neue Industriekultur aus Polen </a>