Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 3. September 2014 

Akademisierung der ErziehrInnen-Ausbildung

21.08.2009 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Podiumsdiskussion zur Fachkräftesituation in Thüringer Kindertageseinrichtungen Unter dem Thema "Mangelware ErzieherIn" findet am 25. August von 19- 21:00 Uhr an der Fachhochschule Erfurt eine Podiumsdiskussion statt. Eingeladen haben dazu der Thüringer Landeselternverband und die Fakultät Sozialwesen der Fachhochschule Erfurt.

Auf dem Podium diskutieren Prof. Dr. Roland Merten (Uni Jena), Prof. Dr. Michaela Rißmann (FH Erfurt), Jürgen Röhreich (GEW Landesvorsitzender Thüringen), Thomas Voß (ver.di Landesbezirksleiter Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen), Peter Häusler (stellv. Sprecher des Volksbegehrens für eine bessere Familienpolitik) und Bettina Löbl (TLEVK Vorsitzende) zur Fachkräftesituation in Thüringer Kindertageseinrichtungen. Die Moderation übernimmt GEW-Pressesprecher Richard Schäfer.

25.08., 19:00 Uhr
Fachhochschule Erfurt, Altonaer Str. 25, Haus 4, Hörsaal I (4.E.04)

Kontakt: Professorin Rißmann, 0361 6700-831

uniprotokolle > Nachrichten > Akademisierung der ErziehrInnen-Ausbildung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/182651/">Akademisierung der ErziehrInnen-Ausbildung </a>