Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

Weltweit Städte entwickeln: Noch bis 15. September 2009 für den Masterstudiengang "Urban Agglomerations" bew

28.08.2009 - (idw) Fachhochschule Frankfurt am Main

Der Masterstudiengang "Urban Agglomerations" der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) startet erneut am fünften Oktober 2009. Bis zum 15. September sind noch Bewerbungen möglich.

Themen des Studiengangs sind beispielsweise weltweite Urbanisierung (Verstädterung), Nachhaltigkeit, Umweltfragen, Mobilität, Energieversorgung, Wasser- und Abwasserwirtschaft sowie soziale und kulturelle Herausforderungen von städtischen Agglomerationen (Ballungsräumen). Der viersemestrige, weiterbildende Masterstudiengang richtet sich an Bewerber/-innen mit einem ersten Hochschulabschluss im Bereich des Planens und Bauens oder verwandter Gebiete. Er kann auch in Teilzeit studiert werden.

"Den Studierenden eröffnet sich damit die einzigartige Möglichkeit, Herangehensweisen, Methoden und Planungskulturen in weltweit ganz unterschiedlichen Metropolen und Stadtregionen kennenzulernen", so Michael Peterek, Studiengangsleiter und Prodekan des Fachbereichs 1: ArchitekturoBauingenieurwesenoGeomatik der FH FFM. Die ersten Studierenden des internationalen Masterstudiengangs "Urban Agglomerations" kamen aus Kolumbien, Syrien, der Türkei, Spanien und Deutschland. Nach erfolgreichem Start an der FH FFM vor einem Jahr verbringen sie derzeit ihr drittes Studiensemester an der Partneruniversität Malmö in Schweden. Englisch ist die verbindende Sprache und nachhaltige Stadtentwicklung die gemeinsame Herausforderung eines internationalen Hochschulnetzwerks. Zu diesem gehören neben Frankfurt am Main und Malmö auch Partner in Mexiko, Brasilien, Chile und Australien.

Ausführliche Informationen gibt es auf der Website http://www.urban-agglomerations.eu. Fragen können per E-Mail gestellt werden: ua-info@fb1.fh-frankfurt.de

uniprotokolle > Nachrichten > Weltweit Städte entwickeln: Noch bis 15. September 2009 für den Masterstudiengang "Urban Agglomerations" bew
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/182958/">Weltweit Städte entwickeln: Noch bis 15. September 2009 für den Masterstudiengang "Urban Agglomerations" bew </a>