Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 31. August 2014 

Optimierung der Gesundheitsversorgung - Vorstellung des Forschungsprojektes GANI_MED

14.09.2009 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Am Mittwoch, dem 16. September 2009, wird das Projekt GANI_MED (Greifswald Approach to Individualised Medicine) in einer gemeinsamen Veranstaltung des Institutes für Community Medicine der Universität Greifswald und des Medizinischen Vereins Greifswald e.V. vorgestellt. Bei dem Greifswalder Forschungsvorhaben GANI_MED (Greifswald Approach to Individualised Medicine) handelt es sich um ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt, mit dem das Ziel der Etablierung einer personalisierten Medizin als Grundlage einer besseren, sicheren und wirtschaftlicheren Gesundheitsversorgung verfolgt wird.
Prof. Dr. Heyo K. Kroemer vom Institut für Pharmakologie des Universitätsklinikums Greifswald wird in einem Vortrag mit dem Titel "Das GANI_MED - Projekt: Individualisierte Medizin - ein Weg in die Zukunft?" das Grundkonzept von GANI_MED und die damit verbundenen wissenschaftlichen Perspektiven aufzeigen.

"Das GANI_MED-Projekt: Individualisierte Medizin - ein weg in die Zukunft?"
16. September 2009, 18.30 Uhr
Hörsaal Nord des neuen Klinikums
Sauerbruchstraße, 17487 Greifswald

Ansprechpartner bei Rückfragen
Prof. Dr. Heyo K. Kroemer
Institut für Pharmakologie
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Friedrich-Loeffler-Stra0e 23 d
17487 Greifswald
Telefon: 03834 86-7761
kroemer@uni-greifswald.de

uniprotokolle > Nachrichten > Optimierung der Gesundheitsversorgung - Vorstellung des Forschungsprojektes GANI_MED
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/183883/">Optimierung der Gesundheitsversorgung - Vorstellung des Forschungsprojektes GANI_MED </a>