Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Prognosesystem hilft Elektrofahrzeuge mit Windstrom zu versorgen

16.09.2009 - (idw) Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES

14. Kasseler Symposium Energie-Systemtechnik
24. - 25. September 2009, Universität Kassel

Wissenschaftler des Fraunhofer IWES wollen ein neuartiges Prognosesystem entwickeln um Elektrofahrzeuge gezielt mit Windstrom zu versorgen.

Einladung zum Pressegespräch:
Donnerstag, 24.09.07, 10:30 Uhr
Fraunhofer IWES
Seminarraum 4. OG
Königstor 59
34119 Kassel Aus Anlass des 14. Kasseler Symposiums Energie-Systemtechnik mit dem Motto "Windenergiesysteme" möchte das Fraunhofer IWES der Öffentlichkeit die Merkmale eines neuartigen Prognosesystems für die gezielte Versorgung von Elektrofahrzeugen mit Windstrom präsentieren. Das Prognosesystem ist wesentlicher Bestandteil eines intelligenten, auf Informations- und Kommunikationstechnologien basierenden Managements, das das Angebot an regenerativen Energien, die Belange des Energienetzes und die Mobilitätsanforderungen der Fahrzeuglenker aufeinander abstimmt. Die Entwicklung der erforderlichen Konzepte, Modelle, Soft- und Hardwarekomponenten sowie der Aufbau einer Infrastruktur für Elektromobilität wird im Rahmen des E-Energy Projekts "Harz.ErneuerbareEnergien-Mobility", vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert.

Als Gesprächspartner werden Ihnen zur Verfügung stehen:

- Prof. Dr. Jürgen Schmid, Leiter des Fraunhofer IWES Kassel

- Dr. habil Hans-Gerd Busmann, Leiter des Fraunhofer IWES Bremerhaven

- Joachim Nick-Leptin, Referatsleiter Forschung im Bereich Erneuerbarer Energien Bundesumweltministerium

- Dr. Kurt Rohrig, Bereichsleiter Energiewirtschaft und Netzbetrieb im Fraunhofer IWES, wissenschaftlicher Leiter des Symposiums

- Dipl.-Ing. Reinhard Mackensen, Projektleiter für die Entwicklung des Prognosesystems

Zu diesem Pressegespräch, am Donnerstag, dem 24.09.2009, und der kostenfreien Teilnahme am Symposium laden wir Sie sehr herzlich in das Fraunhofer IWES ein. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Uwe Krengel, Tel. 0561 7294-319, E-Mail: ukrengel@iset.uni-kassel.de, jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES)
Prof. Dr. Jürgen Schmid
Institutsleiter Kassel
Weitere Informationen: http://www.iset.uni-kassel.de/pls/w3isetdad/www_iset_new.main_page?p_name=701100...
uniprotokolle > Nachrichten > Prognosesystem hilft Elektrofahrzeuge mit Windstrom zu versorgen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/184085/">Prognosesystem hilft Elektrofahrzeuge mit Windstrom zu versorgen </a>