Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. August 2014 

Veränderung und Kontinuität an der Spitze der ZEIT-Stiftung

18.09.2009 - (idw) ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Das geschäftsführende Vorstandsmitglied Dr. Markus Baumanns (*1965) verlässt die ZEIT-Stiftung Ende 2009 nach fast zehn Jahren aktiven Wirkens in der Stiftung und ihren Töchtern, um sich selbständig zu machen. Gemeinsam mit einem Partner baut er eine Beratungsgesellschaft auf, die sich auf Fragen im Zusammenhang mit der Führung von gewinnorientierten und gemeinnützigen Unternehmen und Organisationen konzentriert.

Markus Baumanns begann seine Tätigkeit 2000 als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der ZEIT-Stiftung. 2001 wurde er Geschäftsführer der Bucerius Law School gGmbH und 2002 auch Kanzler der ersten privaten Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland. 2006 kehrte er in die Stiftung zurück, für die er seither als geschäftsführendes Vorstandsmitglied tätig ist und die Förderbereiche Wissenschaft und Forschung sowie Bildung und Erziehung verantwortet. Zudem ist er Aufsichtsratsvorsitzender der Bucerius Law School.
Ab dem 1. Januar 2010 trägt Prof. Dr. Michael Göring als Vorstandsvorsitzender die Gesamtverantwortung für die Förderbereiche Wissenschaft, Kultur und Bildung der Hamburger ZEIT-Stiftung. Er steht ab dann auch wieder dem Aufsichtsrat der Bucerius Law School vor. Michael Göring (*1956) ist seit 1997 im Vorstand der ZEIT-Stiftung tätig - zunächst als alleiniges geschäftsführendes Mitglied, seit 2005 als Vorstandsvorsitzender. Dem Vorstand der Stiftung gehören zudem die ehrenamtlichen Mitglieder Dr. Klaus Asche und Prof. Dr. Dres. h.c. Karsten Schmidt an.

"Die Stiftung ist Herrn Dr. Baumanns für dessen langjährige gestalterische Arbeit sehr dankbar und bedauert seinen Weggang," unterstreicht Prof. Dr. Dres. h.c. Manfred Lahnstein, Kuratoriumsvorsitzender der ZEIT-Stiftung. "Markus Baumanns hat mit großem Einsatz die Bucerius Law School profiliert und der ZEIT-Stiftung viele Impulse gegeben."

Die Lebensläufe von Prof. Dr. Michael Göring und Dr. Markus Baumanns finden Sie auf der Stiftungs-Website www.zeit-stiftung.de.

Die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius unterstützt die Entwicklung der Zivilgesellschaft. Die unabhängige gemeinnützige Stiftung will Wissen fördern, Kultur bereichern und Chancen eröffnen. Ihre Förderaktivitäten richten sich auf Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur sowie Bildung und Erziehung. Flaggschiffe ihres Engagements sind die im Jahr 2000 gegründete Bucerius Law School in Hamburg sowie das 2002 etablierte Bucerius Kunst Forum im Herzen der Hansestadt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die ZEIT-Stiftung, Frauke Hamann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 040/41 33 68 71, E-Mail: hamann@zeit-stiftung.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Veränderung und Kontinuität an der Spitze der ZEIT-Stiftung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/184176/">Veränderung und Kontinuität an der Spitze der ZEIT-Stiftung </a>