Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Es geht noch billiger...

22.09.2009 - (idw) Hochschule Heilbronn

... unter diesem Motto tobt zwischen den Lebensmittel-Discountern in Deutschland ein harter Wettbewerb. Steht uns Ähnliches im Wettbewerb der Discounter um Reisebuchungen bevor? Vor diesem Hintergrund wurde der Markt für Reisen in Lebensmittel-Discountern von der Hochschule Heilbronn in Zusammenarbeit mit tsebe.de untersucht. Die Studie steht online zum Einblick zur Verfügung. Bereits seit einigen Jahren sind Reisen nicht mehr nur im eigenen Vertriebsnetz der Branche zu finden, sondern auch branchenfremd. Die älteste Form des branchenfremden Vertriebs stellt sicherlich die Leserreise über Zeitschriften und Verlage dar. Doch mittlerweile werden Reisen unter anderem in Baumärkten, Lebensmittelmärkten und Discountern angeboten. Urlaub über Vertriebswege außerhalb des klassischen Reisebüros zu verkaufen, ist ein Konzept, das inzwischen auch volle Akzeptanz von Seiten der Urlauber - gerade der Einkommensschwächeren - erfahren hat. Der Anteil der Discounter in Deutschland am Lebensmitteleinzelhandel wächst stetig, schon 2006 gab es in Deutschland über 14.000 dieser Märkte. Deshalb stellt der Verkauf von Reisen beim Discounter für die Reiseveranstalter eine zusätzliche Vertriebsmöglichkeit dar.

Die Studie gibt einen Überblick über das Reiseangebot deutscher Discounter. Sie vergleicht das Angebot in Hinblick auf Preis und Leistung und im Hinblick auf die Anwenderfreundlichkeit der Buchungsplattform im Internet.
Weitere Informationen: http://www.tsebe.de
uniprotokolle > Nachrichten > Es geht noch billiger...
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/184400/">Es geht noch billiger... </a>