Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 26. Dezember 2014 

Generationswechsel am Fachbereich Architektur

11.06.2003 - (idw) Hochschule Wismar. Fachhochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung

In Würdigung der Verdienste Prof. Dr.-Ing. habil. Volker Waags um den Fachbereich Architektur und damit auch der Hochschule Wismar wird am Freitag, den 13. Juni 2003 ab 09:00 Uhr ein Ehrenkolloquium am Fachbereich Architektur, Haus 7a, im Hörsaal 1.106 durchgeführt.

Nachdem 1992 durch maßgebliche Beteiligung von Prof. Dr. Waag der Fachbereich Architektur an der Hochschule Wismar gegründet werden konnte, wird mit seiner Emeritierung die Phase des Aufbaus und der Konsolidierung dieses Fachbereichs an der Hochschule Wismar abgeschlossen.

Professor Waag war bereits seit dem 1. April 1983 als Dozent an der damaligen Sektion Bauwesen der Hochschule tätig und wurde am 1. August 1992 zum Gründungsdekan des neuen Fachbereichs Architektur berufen. Diese Funktion begleitete er bis zum August 1996.

Während des Ehrenkolloquiums referieren nun Zeitzeugen und zeitweise Wegbegleiter von Prof. Dr. Volker Waag unter dem Titel "Baukonstruktion an höheren Schulen Wismars". Prof. Mathias Schubert wird an die Anfänge der Baukonstruktionslehre an der Ingenieurakademie Wismar erinnern, Dipl.-Ing. Hermann Ziegenhals über die Neuanfänge der Ausbildung in der Mitte des 20. Jahrhunderts berichten und Prof. Jasper Herrmann über die gegenwärtige Baukonstruktionslehre an der Hochschule Wismar.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Dr.-Ing. Georg Jahnke, Tel.: (03841 ) 753 356 oder (03841)753-311 bzw. g.jahnke@ar.hs-wismar.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Generationswechsel am Fachbereich Architektur

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/18450/">Generationswechsel am Fachbereich Architektur </a>