Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Forschungsmarketing für optische Technologien nach Polen und Tschechien

26.09.2009 - (idw) Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

"Research in Germany - Land of Ideas" - unter diesem Motto hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein Programm zur Werbung für den Innovationsstandort Deutschland aufgelegt. Das BMBF fördert die Umsetzung von Marketingmaßnahmen, die in eine Gesamtkonzeption zur Internationalisierung eines thematischen Netzwerks eingebunden sind.

Das sächsische FuE-Netzwerk "Optische Technologien zur Energieeffizienz in Fertigung und Produktdesign" hat seit diesem Monat für ein Jahr die Gelegenheit, seine Einrichtungen und das Netz als attraktive Partner für Kompetenzträger und Kompetenzsuchende in Polen und Tschechien noch stärker bekannt zu machen.

Die Unternehmen und Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Lasertechnologie werden ihre Kompetenzen unter anderem im Internet auf einer mehrsprachigen Homepage www.lasertechnologies.eu vorstellen. Einen wesentlichen Stellenwert wird das persönliche Matching mit potenziellen Partnern in den Zielländern einnehmen. Hierfür werden Messeauftritte und jeweils ein Workshop auf der Industriemesse "FOR INDUSTRY" in Prag im April 2010 und auf der ITM in Poznan im Juni nächsten Jahres vorbereitet.

Neben der Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Netzwerkes und seiner Teilnehmer versprechen sich die Firmen und Forschungseinrichtungen Kontakte zu potenziellen Auftraggebern und Forschungseinrichtungen in den beiden Nachbarländern und einen verbesserten Zugang zu transnationalen FuE-Folgeprojekten. Diese sind nicht nur in Krisenzeiten überlebenswichtig.

Interessenverband Chemnitzer Maschinenbau (ICM) e.V.
Dr.-Ing. Ulrich Bobe
Annaberger Str. 240
09125 Chemnitz
Tel.: 00 49 3 71 / 53 47 - 5 14
Fax: 00 49 3 71 / 53 47 - 5 27
E-Mail: ulrich.bobe@icm-chemnitz.de

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
Dipl.-Ing. Claudia Zellbeck
Winterbergstr. 28
01277 Dresden
Tel.: 00 49 3 51 / 8 33 91 - 33 32
Fax: 00 49 3 51 / 8 33 91 - 33 00
E-mail: claudia.zellbeck@iws.fraunhofer.de
Weitere Informationen: http://www.iws.fraunhofer.de/presse/2009/pr0913.html
uniprotokolle > Nachrichten > Forschungsmarketing für optische Technologien nach Polen und Tschechien
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/184686/">Forschungsmarketing für optische Technologien nach Polen und Tschechien </a>